Skip to Content
Menü

Holiday Inn Villach startet als "voco Villach" in eine neue Ära

Das Holiday Inn Villach war einmal. Nach einem Relaunch durch die Lifestyle-Marke voco Hotels der IHG ist das direkt an das Congress Center Villach angeschlossene Hotel unter dem Namen voco Villach in eine neue Ära gestartet.

|  voco Villach (c) Michael Stabentheiner

|  voco Villach (c) Michael Stabentheiner

|  voco Villach (c) Simone Attisani

|  voco Villach (c) Simone Attisani

|  voco Villach (c) Simone Attisani

|  voco Villach (c) Simone Attisani

|  voco Villach (c) Simone Attisani

|  Kerstin Fritz ist Geschäftsführerin des voco Villach (c) Michael Stabentheiner

Die 130 Zimmer und fünf Suiten erhielten im Frühling ein komplettes Facelift mit frischen Farben und technischen Upgrades nach dem „me time“-Konzept der voco Hotels. Absolutes Highlight ist dabei ein 55 Zoll großer Flat-TV. Auch die Lobby wurde erneuert und überrascht nun mit einer eleganten Lifestyle-Optik.

„Wir freuen uns sehr, als erstes Hotel der voco-Familie in Nordeuropa und auch als erstes voco-Hotel in Österreich zu eröffnen“, sagt Kerstin Fritz, Geschäftsführerin des voco Villach: „Unsere Gäste können sich in einer einzigartigen Umgebung entspannen und sind trotzdem nur wenige Schritte vom Stadtzentrum, den vielen Badeseen, Golfplätzen, Radwegen und Bergen entfernt".

Drei Hauben und Golf auf der Terrasse

Im Drei-Hauben-Restaurant "Lagana" warten lokal inspirierte Gerichte von Küchenchef Hermann Andritsch, während die "Lagana Bar" genügend Raum bietet, um sich mit Freunden oder der Familie zu treffen. Die Terrasse mit Blick auf die Drau und die Kärntner Bergwelt ist wiederum der perfekte Ort, um bei einem Glas Champagner, einem leichten Brunch oder einem eleganten Dinner die Seele baumeln zu lassen.

Ein besonderes kulinarisches Erlebnis ist auch Österreichs einziges „Penthouse Golf Barbecue“ auf der 120 Quadratmeter großen Penthouse-Terrasse des Hotels. Ein Privatkoch und ein persönlicher Butler verwöhnen die Gäste mit frisch gegrillten österreichischen Spezialitäten, während sie auf dem Putting Green ihr Handicap verbessern können.

Vitaly Club und Congress Center

Für alle, die dem Alltag entfliehen möchten, ist der 800 Quadratmeter große Vitality Club des Hotels mit Dampfbad, zwei verschiedenen Saunen, einem modernen Panorama-Fitnessstudio sowie Kosmetik- und Massageangebot ein Wellness-Geheimtipp in der Stadt an der Drau.

Genügend Platz für Kongresse, Firmenveranstaltungen und Meetings findet sich im direkt angeschlossenen Congress Center Villach (CCV) - dem größten und modernsten Tagungs- und Veranstaltungszentrum im Alpe-Adria-Raum für bis zu 2.000 Personen. Die 20 Tagungs- und Konferenzräume sind mit modernster Technik, einem einzigartigen akustischen Klangerlebnis und atemberaubenden Lichteffekten ausgestattet.

Die brilliante Symbiose aus Kongresszentrum, Vier-Sterne-Superior-Lifestyle-Hotel und Haute Cuisine unter einem Dach ist in Österreich jedenfalls einzigartig. Ein persönlicher Veranstaltungsplaner vor Ort unterstützt zudem von der Buchung bis zum Veranstaltungstag und sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Schaffhausen: Vienna House feiert den Start in der Schweiz
hotel


NOVUM Hospitality eröffnet Holiday Inn Vienna South
hotel


Vienna House Easy: Startschuss in vier deutschen Städten
hotel