Skip to Content
Menü

Tirol: Neue Top-Location für Kongresse und Events im Ötztal

Das Ötztal hat eine neue Top-Location: Im neu gebauten Gurgl Carat finden bis zu 520 Teilnehmer bei Kongressen, Konferenzen, Tagungen, Seminaren und Meetings komfortabel Platz.

Das Highlight des Hauses bildet  die 100 Quadratmeter große Front-Leinwand für Full-HD-Präsentationen der Extraklasse: Auf 20 Metern Breite und fünf Metern Höhe werden Produktpräsentationen und Videoshows in Kino-Atmosphäre erlebbar.

Die futuristische Architektur in Form eines geschliffenen Diamanten ist als Hommage an die Destination Gurgl - den „Diamant der Alpen“ - gedacht. Durch ein flexibles Raumkonzept ist das gleichzeitige Tagen in bis zu vier Räumen möglich. Das Eingangsfoyer kann bei Bedarf um eine abgetrennte Exhibition-Fläche erweitert werden und ermöglicht dadurch große Messen, Shows und Ausstellungen.

Das Gurgl Carat liegt im Herzen des Ötztaler Ortes Obergurgl und bietet auch abseits der Veranstaltungen zahlreiche Möglichkeiten für spannende Rahmenprogramme in den Bergen. Denn nicht nur die umliegenden Hotels - auch die Bergbahnen liegen nur wenige Gehminuten entfernt.

Nach einer entschleunigten Anreise werden Auto und Shuttle-Bus vor Ort nicht mehr benötigt. Wenn das Bergerlebnis in Gurgl allein nicht ausreicht, gibt es im Ötztal weitere hervorragende Incentive-Programme wie das Top Mountain Motorcycle Museum, das 007 Elements, den ice Q oder die AREA 47. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Meeting Industry Report Austria 2020 zeigt die Folgen der Pandemie
mice


Tirol bleibt Nummer zwei bei internationalen Kongressen
mice


Location Finder: Aufwärtstrend in der Veranstaltungsbranche
mice