Skip to Content
Menü

B&B Hotels ernennt neuen Key Account Manager für Österreich

B&B Hotels hat Eric Tapper zum Key Account Manager Germany & Austria ernannt. In dieser Funktion betreut er künftig die wichtigsten Kunden in den Segmenten Corporate und MICE.

|  Eric Tapper (c) B&B Hotels

Nach seinem Studium an der Fachhochschule Dortmund durchlief Eric Tapper über 13 Jahre verschiedene Stationen im Sales-Bereich bei den Hotelketten Hilton und Mövenpick, wo er zuletzt als International Account Director Germany tätig war.

Bei B&B Hotels verantwortet der Sales-Experte nun die Betreuung und Pflege der Key Accounts sowie die Neukundengewinnung im Corporate-Bereich. Als Repräsentant der Hotelkette vertritt er das Unternehmen zudem bei internationalen Workshops, Fachmessen und Sales-Events.

Für den gebürtigen Rheinländer ist klar: „Als Key Account Manager bin ich für den aktuellen und zukünftigen Erfolg des Unternehmens mitverantwortlich. Ich freue mich darauf, meinen Teil zum Fortschritt der Marke beizutragen, die vorhandenen Beziehungen auszubauen und Neukunden von unserem ausgezeichneten Produkt überzeugen zu können.“

Max C. Luscher, CEO Central und Northern Europe, ergänzt: „Unser Ziel, bis 2030 mit 300 Hotels in Deutschland vertreten zu sein, lässt sich nur mit einem herausragenden Team und breit gefächertem Wissen erreichen. Wir wollen dem Gast ein rundum komfortables und einfaches Angebot ermöglichen. Dazu gehört für uns vor allem auch der persönliche Kontakt zum Kunden.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Fuad Izmirlija wird Geschäftsleiter der HanseMerkur International AG
karriere


Reed Exhibitions Österreich: Neuer Leiter für Industriemessen
karriere


Qatar Airways: Neuer Commercial Manager für Österreich
karriere