Skip to Content
Menü

Malaysia: Emirates startet tägliche Verbindung nach Penang

Emirates hat eine zweite Destination in Malaysia neben der Hauptstadt Kuala Lumpur angekündigt: Ab 9. April 2020 geht es täglich von Dubai via Singapur nach Penang.

Penang gilt als wichtiges Handels- und Industriezentrum Malaysias für Geschäftsreisende aus der ganzen Welt. Die zweitgrößte Stadt des Landes liegt auf einer Insel an der Nordwestküste, die durch die beiden längsten Straßenbrücken Malaysias mit dem Festland verbunden ist.

Auf der neuen Route fliegt eine Boeing 777–300ER, die mit acht Privatsuiten in der First Class, 42 Lie-Flat-Sitzen in der Business Class und 304 Sitzen in der Economy Class ausgestattet ist. Für Passagiere aus Wien bieten sich sowohl auf dem Hin- als auch auf dem Rückflug bequeme Anschlüsse in Dubai an. (red)

Flugplan:

EK128 / Wien – Dubai / 15:30 – 23:05 Uhr / täglich
EK348 / Dubai – Penang / 02:30 – 17:15 Uhr / täglich

EK349 / Penang – Dubai / 22:20 – 04:55 Uhr / täglich
EK127 / Dubai – Wien / 08:55 – 12:55 Uhr / täglich





Weitere Artikel zu diesem Thema

EVA Air: Wien-Flüge ab November wieder wie vor der Pandemie
flug


Austrian Airlines fliegt wieder saisonal nach Los Angeles
flug


Emirates: Buchungsstart für neue Premium Economy Class
flug