Skip to Content
Menü

Neue Sales Managerin Associations bei der Messe Wien

Die Messe Wien hat die Position des Sales Manager Associations in der Abteilung Congresses & Events neu besetzt. Künftig nimmt mit Mag. (FH) Judith Settele eine geborene Niederösterreicherin diese Funktion wahr.

Judith Settle - Foto: Reed Exhibitions / Christian Husar
Judith Settle wechselte vom Vienna Convention Bureau zur Messe Wien |  Judith Settle - Foto: Reed Exhibitions / Christian Husar

Vor ihrem Einstieg bei Reed Exhibitions - dem Betreiber der Messe Wien - war Settele 15 Jahre lang beim Vienna Convention Bureau tätig - zunächst als Marketing Assistant und in der Folge als Marketing & Projekt Coordinator für das Vereinigte Königreich, Irland, die USA, Kanada und Australien. Zu ihrem Aufgabenbereich zählte unter anderem die Recherche und Akquise internationaler Verbandskongresse und Firmenevents.

„Judith Settele bringt für ihre Aufgabe im Congress Center der Messe Wien eine langjährige und enorme, auch in die Tiefe gehende Expertise mit, die sowohl auf dem Fundament einer soliden akademischen Ausbildung als auch fachlich breiter Praxis aufbaut“, freut sich Martina Candillo, Leiterin der Abteilung Congresses & Events bei Reed Exhibitions Messe Wien, über den Zuwachs an Frauenpower und Kompetenz in ihrem Team.

Studierter Profi

Nach der Matura am Bundesrealgymnasium in Waidhofen/Ybbs belegte Judith Settele an der IMC Fachhochschule in Krems den Fachhochschul-Studiengang für Tourismusmanagement und Freizeitwirtschaft. Während ihrer Studienzeit absolvierte sie neben einem Austauschsemester an der Universität Siena auch zwei sechsmonatige Praktika bei Austrian Airlines in Athen und Washington, DC.

Der heimischen Airline galt auch ihre Diplomarbeit, deren Thema „Internal Communication and Cultural Diversity in the Aviation Sector – Example Austrian Airlines“ lautet. Nach der Graduierung als Mag. (FH) heuerte Judith Settele als Assistentin der Geschäftsleitung bei der Alsphere Engineering Schiffbau & Architektur GmbH an und wechselte ein Jahr später (2003) zum Vienna Convention Bureau.

In ihrer Freizeit ist Judith Settele, die als Fremdsprachen Englisch, Französisch und Italienisch beherrscht, aktives Mitglied des Kammerorchesters Waidhofen/Ybbs und des Austrian Aviation Orchestra Projects (AAOP). Durch die Teilnahme an diversen Laufveranstaltungen kommt bei ihr auch der Sport nicht zu kurz. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Reed Exhibitions / Andreas Kolarik

Reed Exhibitions: Neue Leitung für „Hohe Jagd & Fischerei“
karriere


Foto: Reed Exhibitions / Andreas Kolarik

Reed: Neuer Geschäftsführer für die Fachmessen
karriere


Foto: Reed Exhibitions / Christian Husar

Reed Exhibitions: Gernot Krausz übernimmt Publikumsmessen
karriere