Skip to Content
Menü

Flughafen Wien: Neu gestaltete Salons im VIP Terminal

Ganz im „Golden Heritage“-Stil mit edlen Holzelementen an den Wänden, feinsten Böden und komfortablen Polstermöbeln erstrahlen die fünf VIP Salons im VIP Terminals des Wiener Flughafens ab sofort in neuem Licht.

VIP Salons in neuem Design - Foto: Flughafen Wien
VIP Salons in neuem Design - Foto: Flughafen Wien VIP Salons in neuem Design

VIP Salons in neuem Design - Foto: Flughafen Wien
VIP Salons in neuem Design - Foto: Flughafen Wien VIP Salons in neuem Design

„Unsere Reisenden erwartet nun noch mehr Komfort im gewohnt exklusiven Ambiente am VIP Terminal. Jeder, der unser VIP-Service bucht, soll sich hier wohlfühlen – ganz unabhängig, ob er Linie reist oder mit dem Privatjet unterwegs ist“, erklärten die beiden Geschäftsführer von Vienna Aircraft Handling, Michael Zach und Joubin Pour, anlässlich der feierlichen Eröffnung am 26. Februar.

Man habe daher beim Design ganz bewusst darauf geachtet, den Wiener Charme mit internationalem Flair zu verbinden, sodass sich jeder Gast zu Hause fühlt. Wichtig sei für Vienna Aircraft Handling aber auch gewesen, dass die komplette Wertschöpfung von Design bis Produktion „Made in Austria“ ist.

Fischgräten-Parkett und Bibliothek

Insgesamt drei große und zwei kleine VIP-Salons wurden in den vergangenen Monaten neu gestaltet. Jeder Raum hat dabei seinen eigenen Charakter. So findet sich etwa in einem Salon ein Möbelstück, das einem Kontrabass ähnelt. Die Böden sind aus edlem Fischgräten-Parkett oder marmorartigen Fliesen.

Die Wände zieren Holzelemente und verspielte Tapetenmustern, die an den Wiener Jugendstil erinnern. Moderne Kunstwerke fungieren als Eye-Catcher und verleihen den Salons das besondere Etwas. Das Mobiliar ist mit seinen Grün- bis Beigetönen nicht nur State of the Art, sondern ebenso komfortabel.

Neu am VIP Terminal ist eine kleine Bibliothek mit unterschiedlichsten Werken, die allen Reisenden zur Verfügung steht. Nach der hochwertigen Erweiterung des VIP Fuhrparks ist das Projekt „Neuausrichtung der VIP Services“ mit der Eröffnung der VIP Salons nun abgeschlossen.

Reisen wie ein Staatsgast – für jedermann

Das VIP Service im exklusiven Ambiente richtet sich unabhängig von Fluglinie oder Buchungsklasse an alle, die sich schon vor dem Flug etwas Besonderes gönnen wollen. Die geschulten Mitarbeiter am VIP Terminal kümmern sich um alle Formalitäten vom Check-in über die Pass- und Zollkontrolle bis zum persönlichen Transport zum Flugzeug.

In der Zwischenzeit entspannen die Reisenden in den VIP Salons, wo sie sich mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen können. Weiterführende Informationen zum VIP-Service sind auf www.viennaairport.com/VIP zu finden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Robert Knotz

Der Airline-Markt ist in Bewegung
business-travel


Foto: Robert Knotz

VIP-Service VIE: Reisen wie ein Staatsgast
flughafen


Foto: abta

Der Trend bei Geschäftsreisen: „individuell und smart“
business-travel