Skip to Content
Menü

City Airport Train: Belina Neumann wird Geschäftsführerin

Die Leitung des City Airport Train (CAT) setzt sich ab 1. Dezember 2018 neu zusammen: Mit Mag. Belina Neumann, MBA wird eine neue Geschäftsführerin bestellt, die das Unternehmen künftig gemeinsam mit Geschäftsführer Mag. Michael Forstner leiten wird.

Foto: CAT / Hammerschmid
Foto: CAT / Hammerschmid Belina Neumann und Michael Forstner

Neumann ist seit März 2002 bei der Flughafen Wien AG beschäftigt und leitet seit Dezember 2011 die Abteilung Aviation Marketing & Business Development, die für die Gewinnung und Betreuung der Airlines zuständig ist und die Themen Entgelte, Statistik, Marktforschung, Forecasting und Aviation Marketing abdeckt.

„Der CAT feiert heuer sein 15-jähriges Bestehen. Ich freue mich in diesem Jubiläumsjahr einzusteigen und einen der erfolgreichsten Flughafenzüge Europas weiterzuentwickeln“, sagt die neue Geschäftsführerin, die Deutsche Philologie sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Wien studiert und an der Donau-Universität das postgraduale Studium Professional MBA Aviation abgeschlossen hat.

Der zweite CAT-Geschäftsführer Michael Forstner sieht die Position der Geschäftsführung mit Belina Neumann ideal besetzt: „Neben ihrer fachlichen Kompetenz zeichnet sie sich durch ihre langjährige Erfahrung bei der Flughafen Wien AG aus. Gemeinsam werden wir den erfolgreichen Weg des CAT fortsetzen und das einzigartige Reiseangebot für unsere Kunden weiter ausbauen.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Ausseerland-Salzkammergut bestellt neue Tourismus-Chefin
karriere


Frank Glander - Foto: Lukas Bezilla

LEVEL Austria erhält eine neue, doppelte Geschäftsführung
karriere


Foto: Innsbruck Tourismus

Karin Seiler-Lall bleibt an der Spitze von Innsbruck Tourismus
karriere