Skip to Content
Menü

Hainan Airlines verbindet Wien mit dem chinesischen Shenzhen

Hainan Airlines bedient seit dem 20. Oktober 2018 die Route Shenzhen-Wien zweimal pro Woche. Auf der neuen Nonstop-Verbindung zwischen Österreich und dem Süden Chinas kommt eine Boeing 787 Dreamliner zum Einsatz.

Die Flüge starten immer donnerstags und samstags um 10:45 Uhr mit der Flugnummer HU790 von Wien nach Shenzhen mit Ankunft um 00:50 Uhr. Zurück nach Wien geht es ebenfalls donnerstags und samstags mit der Flugnummer HU789. Der Start erfolgt um 01:30 Uhr, die Landung in Wien um 06:50 Uhr.

Mit den Flügen nach Wien erhöht die Airline die Zahl ihrer internationalen und regionalen Verbindungen ab Shenzhen auf 15. Darunter finden sich vier Nonstop-Flüge nach Europa - Brüssel, Madrid, Zürich und Wien. Für Reisende aus Europa ist Shenzhen das ideale Drehkreuz, um zahlreiche Ziele in Südchina, Südostchina, Australien und Neuseeland zu erreichen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neuer Flugplan: Austrian Airlines verdoppelt das Angebot
flug


Asien-Flüge bleiben im Fokus: Finnair ist zurück am Himmel
flug


Austrian Airlines verzehnfacht das AIRail-Angebot für Salzburg
flug