24 Oktober 2018, 12:03   
News» Flughafen

Flughafen Wien: Neue Ziele und Airlines im Winter 18/19

Am 28. Oktober tritt der neue Winterflugplan 2018/19 am Flughafen Wien in Kraft. Mit dabei sind neue Airlines, neue Flüge und noch mehr Angebote auf der Langstrecke.
Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Allen voran nimmt Austrian Airlines das südafrikanische Kapstadt in ihren Flugplan auf und bedient die Strecke ab 28. Oktober 2018 zweimal wöchentlich. Aufgestockt werden außerdem die Frequenzen nach Chicago, New York, Toronto und Tel Aviv.

Auch nach Osteuropa gibt es künftig mehr wöchentliche Verbindungen: So werden Kiew, Krakau, Košice, Belgrad, Budapest, Bukarest und Sarajewo aufgestockt. Zusätzliche Verbindungen gibt es auch nach Berlin-Tegel, Düsseldorf, Hamburg, Kopenhagen, Athen und Thessaloniki.

Laudamotion mit mehr als 20 neuen Destinationen

Auch Laudamotion nimmt neue Ziele in ihr Streckennetz auf. London-Stansted, Barcelona und Rom werden bis zu zweimal täglich angeflogen. Madrid, Palma de Mallorca, Dublin, Mailand-Bergamo und Bukarest werden täglich bedient. Nach Bologna, Krakau und Valencia (ES) geht es viermal wöchentlich und nach Kopenhagen und Paris-Beauvais dreimal pro Woche.

Außerdem startet Laudamotion zweimal wöchentlich nach Malaga, Sevilla, Amman, Teneriffa, Gran Canaria, Marrakesch, Larnaca und Faro sowie einmal pro Woche nach Fuerteventura und Lanzarote.

Viel neues auch bei Wizz Air

Wizz Air startet ab Oktober 2018 ab Wien täglich nach Warschau, Kiew und Dortmund. Ab November geht es mit der Airline fünfmal pro Woche nach Tel Aviv, sowie viermal nach Billund, Bergen, Nizza und Larnaka.

Dreimal pro Woche werden Nis, Ohrid, Cluj, Thessaloniki und Teneriffa bedient, zweimal pro Woche Eilat, Kharkiv, Kutaissi, Lissabon und Catania. Ab Februar werden zudem Reykjavik, Madrid, Mailand-Malpensa, Stockholm-Skavsta und Malmö ab Wien angeflogen.

Shenzhen und Paderborn neu ab Wien

Seit 20. Oktober 2018 verbindet Hainan Airlines zweimal wöchentlich Wien mit Shenzhen in China. Außerdem fliegt Air Arabia Maroc ab 29. Oktober 2018 erstmals ab Wien und bietet zweimal wöchentlich Flüge nach Marrakesch an.

Auch Adria Airways erweitert ihr Angebot und fliegt ab 28. Oktober 2018 viermal wöchentlich von Wien nach Paderborn. Vueling hebt ab 2. Dezember viermal wöchentlich von Wien nach Amsterdam ab. Der neue Winterflugplan ist von 28. Oktober 2018 bis 31. März 2019 gültig. (red)


tagsflughafen wien, winterflugplan, aua, austrian airlines, laudamotion, wizz air, air arabia maroc, hainan airlines


Advertising


Michaela Trpin
Autor:


Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert und ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising