Skip to Content
Menü

City Airport Train übernimmt Flugkosten bei Zug-Verspätung

Die CAT Travel Guarantee bringt Reisende ab sofort garantiert an ihr Ziel: CAT-Kunden, die aufgrund einer Verspätung des Flughafen-Expresszuges von mehr als 30 Minuten ihren Flug verpassen, bekommen die Kosten für ein neues Flugticket erstattet.

Foto: CAT
Mit der CAT Travel Guarantee übernimmt der City Airport Train ab sofort die Flugkosten bei Zug-Verspätungen |  Foto: CAT

„Der CAT ist bekannt für sehr hohe Pünktlichkeitswerte - sollte es dennoch zu einer Verspätung kommen, stehen für uns die Kunden an erster Stelle. Dank der CAT Travel Guarantee sind sie nun bestens abgesichert“, so die Geschäftsführer des CAT, Michael Forstner und Michael Zach.

Sollte die neue Buchung zusätzlich einen Aufenthalt nötig machen, übernimmt der CAT auch die Kosten für Hotel und Taxi. Die Kostenerstattung wurde dabei möglichst einfach gestaltet: Man übermittelt dem CAT- Kundenservice Kopien des CAT-Tickets, des verfallenen Flugtickets und des neuen Flugtickets und erhält schnell und unbürokratisch eine Refundierung.

Voraussetzung für den Anspruch auf Entschädigung ist die rechtzeitige Anreise zum Flughafen: Reisende müssen die Abfahrtszeit mit dem City Airport Train von Wien-Mitte so festlegen, dass sie eine Stunde vor dem Abflug am Flughafen eintreffen. Für besondere Destinationen - wie etwa Tel Aviv, New York und Toronto - wird auf die Empfehlungen des Flughafen Wiens hingewiesen, die eine frühere Ankunftszeit am Flughafen vorsehen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Flughafen Wien / Bönsch

Flughafen Wien: 23 Prozent Wachstum bei Passagierzahlen
flughafen


Foto: Flughafen Wien

Flughafen Wien: Abflugrampe wird zu einer Kurzparkzone
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Skytrax: Flughafen Wien hat den „Best Airport Staff in Europe”
flughafen