Skip to Content
Menü

EasyJet fliegt ab sofort von Wien nach Mailand und Basel

EasyJet hat neue Flugverbindungen ab Wien aufgenommen. Nicht nur geht es seit kurzem in die italienische Metropole Mailand - auch Basel in der Schweiz wird ab sofort angeflogen.

In Mailand wird täglich der Flughafen Mailand-Malpensa angesteuert. Zusätzlich geht es sechsmal pro Woche nach Basel: Die Stadt am Rhein wird immer am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Sonntag angeflogen.

„Wir erweitern unser Angebot in Wien kontinuierlich. Seit der Gründung von easyJet Europe mit Sitz in Wien im Juli 2017 konnten bereits mehr als 100 Flugzeuge der easyJet-Flotte in Österreich an- bzw. umgemeldet werden. easyJet ist somit nun die größte Fluggesellschaft Österreichs“, sagt Thomas Haagensen, Group Markets Director bei easyJet. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Wien erhält 2022 erstmals ein veganes Restaurant
flug


Corona-Jahr 2020: 73 Prozent weniger Flug-Passagiere in der EU
flug


Flughafen Wien sieht eine schwarze Null für 2021 in Reichweite
flug