Skip to Content
Menü

Laudamotion: Erstflug und Eröffnung der neuen Basis in Wien

Mit dem heutigen Tag hat Laudamotion offiziell eine Basis am Flughafen Wien in Betrieb genommen. Insgesamt werden hier vier Flugzeuge fix stationiert. Ebenfalls heute ist die österreichische Airline erstmals nach Mallorca, Chania und Pisa gestartet.

Basis und Flugverbindungen wurden offiziell von Niki Lauda, Andreas Gruber (CEO Laudamotion) und Mag. Julian Jäger )Vorstand der Flughafen Wien AG) eröffnet. Fix in Wien stationiert sind ab sofort vier Flugzeuge des Typs Airbus A320 und A321. Ab dem Winterflugplan wird die Basis um sechs auf insgesamt zehn Flugzeuge ausgebaut.

Der Low-Cost-Carrier hebt ab sofort mehrmals täglich nach Palma de Mallorca ab. Chania wird dreimal wöchentlich jeweils Montag, Mittwoch und Freitag bedient und Pisa jeweils Montag, Freitag und Sonntag. Ibiza, Brindisi, Malaga, Paphos, Kalamata und Santorin runden das Sommerprogramm ab. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

24% mehr Passagiere: Flughafen Wien setzt Wachstum fort
flughafen


Foto: Robert Knotz

VIP-Service VIE: Reisen wie ein Staatsgast
flughafen


Flughafen Wien: Turbospeicher bringt Schwung ins Stromtanken
flughafen