Skip to Content
Menü

Emirates kürt Wien zur „Station of the Month worldwide“

Mit einer genauen Analyse zeichnet Emirates monatlich die Qualität der Passagierabfertigungen auf ihren Flughafen-Stationen weltweit aus. Nun wurde erstmals das Team am Flughafen Wien zur „Station of the Month worldwide“ gewählt.

Diese Prämierung sei ein großer gemeinsamer Erfolg des Teams von Emirates, des Flughafen Wien und des Ground Handling Teams von Austrian Airlines, betont Martin Gross, Direktor von Emirates in Österreich.

Der Auszeichnung liegen unter anderem die Qualität des Check-in und des Boarding, die Pünktlichkeit und die Kundenzufriedenheit zugrunde. „Wir sind sehr stolz auf diesen großen Erfolg. Es ist ein eindrucksvoller Beweis für die perfekte Zusammenarbeit der Teams“, so Gross. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

24% mehr Passagiere: Flughafen Wien setzt Wachstum fort
flughafen


Foto: Robert Knotz

VIP-Service VIE: Reisen wie ein Staatsgast
flughafen


Flughafen Wien: Turbospeicher bringt Schwung ins Stromtanken
flughafen