8 Mai 2018, 08:53   
News » Karriere

Reed: Clara Wiltschke übernimmt Category Management

Reed Exhibitions hat das Category Management von fünf Salzburger Fachmessen unternehmensintern neu besetzt: Clara Wiltschke (27) verantwortet nun Timba+, CASA, belétage und creativ salzburg sowie ab 2019 auch die Tracht & Country.
Foto: Reed Exhibitions / Christian Husar

Clara Wiltschke übernimmt das Category Management von fünf Fachmessethemen


Die gebürtige Wienerin kam, nachdem sie zuvor in einer Eventagentur tätig war, im Dezember 2015 zu Reed Exhibitions, wo sie im Messeteam der Vienna Autoshow, WIM - Wiener Immobilien Messe, GEWINN-Messe und Lebenslust arbeitete.

Ihr Umgang mit so unterschiedlichen Messethemen und die dabei gewonnene vielseitige Erfahrung kommen Clara Wiltschke nun zugute. Auch ihre Leidenschaft für Eventorganisation kann sie in ihre neue Funktion einbringen. In der Freizeit ist bei ihr vor allem Actionsport angesagt: Enduro, Kitesurfen und Skilauf.

„Mit dem in ihrer bisherigen Tätigkeit erworbenen Know-how, ihrer Fähigkeit, Trends zu erkennen und zu analysieren, was der Markt braucht, stellt Clara Wiltschke genau die richtige Kandidatin für die Neubesetzung des Category Managements dar“, begründet Benedikt Binder-Krieglstein, CEO von Reed Exhibitions Österreich, die Wahl. (red)


tags reed exhibitions, salzburg, category management, fachmessen


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising