Skip to Content
Menü

Neuer Direktor im Radisson Blu Hotel Altstadt in Salzburg

Albert Graf (41) leitet ab sofort als neuer Hoteldirektor das Radisson Blu Hotel Altstadt in Salzburg. Das Fünf-Sterne-Haus gehört seit 1998 zu Österreichs größter Hotelgruppe – den Austria Trend Hotels.

Der gebürtige Innviertler startete seine touristische Karriere als Lehrling zum Koch und Restaurantfachmann im Hotel Sacher in Salzburg. Als Chef de Rang im Sacher und als Steward auf der MS Europa sammelte er langjährige Erfahrung im F&B-Bereich.

2004 begann Graf ein berufsbegleitendes Diplomstudium für Tourismusmanagement an der FH Salzburg, das er 2009 erfolgreich abschloss. Von 2005 bis 2015 hatte er die Position des Direktionsassistenten im Hotel Sacher inne. Anschließend folgte der Aufstieg zum stellvertretenden Hoteldirektor, bevor er nun im Herbst 2017 zur Austria Trend Hotelgruppe wechselte.

Ein Haus mit 750 Jahren Geschichte

Das Radisson Blu Hotel Altstadt liegt im Herzen von Salzburg – nur wenige Gehminuten von den Festspielhäusern, der Getreidegasse und Mozarts Geburtshaus entfernt. Die Geschichte des historischen Gebäudes reicht bis ins Jahr 1377 zurück: Aus dem ehemaligen Brauhaus „Höllbräu“ wurde unter höchster denkmalpflegerischer Sorgfalt ein wahres Hoteljuwel, das mit Details wie mittelalterlichen Holzdecken, Stuckverzierungen oder antiken Gemälden punktet.

Keines der 62 Zimmer gleicht dem anderen. Die 120 Quadratmeter große Kaisersuite mit Dachterrasse und Blick über die Salzburger Altstadt ist als exklusive Location auch für Tagungen mit bis zu 15 Personen beliebt. Im historischen Renaissancesaal ist Platz für bis zu 50 Personen. Das Gourmet-Restaurant „Symphonie“ im ersten Stock des Barockhauses eröffnet einen einzigartigen Ausblick auf die Salzach. Im Wintergarten gibt es Platz für Feierlichkeiten mit bis zu 20 Personen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Slowenien: Wechsel an der Spitze des Tourismusbüros in Wien
karriere


Neuer General Manager für Radisson Blu Style Hotel, Vienna
karriere


Neuer Direktor für das Austria Trend Hotel Schloss Lebenberg
karriere