Skip to Content
Menü

Flughafen Wien: „Airline Award” geht heuer an Eurowings

Bereits zum fünften Mal hat der Flughafen Wien seinen „Airline Award” verliehen: Eurowings konnte im Jahr 2016 das größte absolute Passagierwachstum am Standort verzeichnen und setzt sich damit als „Best Performing Airline“ durch.

Mit insgesamt 1,275 Mio. Passagieren und einem Plus von 44,6% gegenüber dem Vorjahr erzielte die Low-Cost-Airline aus dem Lufthansa-Kontern das größte absolute Passagierwachstum. Dazu beigetragen haben laut Flughafen die Aufnahme zahlreicher Destinationen sowie der Ausbau der Basis in Wien von einem auf drei Flugzeuge im Jahr 2016.

Mit dem Sommerflugplan 2017 hat Eurowings inzwischen bereits sechs Airbus A320 in Wien stationiert und 13 weitere Flugverbindungen in das Streckennetz inkludiert - darunter beispielsweise Birmingham, Porto, Bastia, Malta, Nizza, Ibiza und Madrid. Die Airline bedient damit ab Wien in Summe nicht weniger als 35 Ziele. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Wien: Express PCR-Tests
flughafen


City Airport Train: Mit dem Klimaticket zum halben Preis
flughafen


Flughafen Wien: Passagierzahlen legen im März deutlich zu
flughafen