12 Juni 2017, 08:36   
News» MICE » Hotel

Best Western: Neue Online-Buchungsmaschine für MICE

Als erste Hotelgruppe in Deutschland setzt Best Western Hotels Central Europe eine Online-Buchungsmaschine für den Tagungs- und Seminarbereich ein, die MICE-Anfragen und Buchungen in Echtzeit auf Basis von Live-Preisen und Live-Verfügbarkeiten ermöglicht.
Foto: Best Western

Die neue Online-Plattform von Best Western Hotels Central Europe ermöglicht MICE-Anfragen und Buchungen in Echtzeit


„Tagungshotels werden geradezu von Anfragen überschüttet, für die sie Angebote manuell kalkulieren, erstellen und versenden müssen. Durch die vollautomatisierte Lösung, die wir nun mit der MeetingMarket Software bei uns integriert haben, findet der Angebots- und Buchungsprozess in Sekundenbruchteilen statt“, freut sich Carmen Dücker, Stellvertretende Geschäftsführerin und verantwortlich für E-Commerce, Marketing und Distribution bei der Best Western Hotels Central Europe GmbH.

Für den neuen Service auf auf www.bestwestern.de wurde die erfolgreiche strategische Zusammenarbeit von Best Western und Expedia auch auf den MICE-Bereich ausgeweitet. Mit der White Label Lösung von Expedia MeetingMarket können die Kunden nicht nur die Verfügbarkeiten und Preisinformationen für kleine und mittlere Veranstaltungsformate in Echtzeit online sehen und auswählen, sondern auch mit wenigen Klicks Tagungsräume, Übernachtungen oder Zusatzleistungen selbständig konfigurieren und in Sekundenschnelle buchen.

Plattform spart Zeit, Aufwand und Kosten

Die dynamische Plattform beschleunige und vereinfache einen bislang weitgehend manuell gesteuerten Prozess für Hotels und Event-Planer, so Dücker: „Unser Ziel ist es, durch den neuen automatisierten Online-Prozess sowohl dem Veranstaltungsplaner als auch unseren Hotels Zeit, Aufwand und Kosten zu sparen. Wenn ein Kunde heute für eine Veranstaltung zehn Angebote einholt, haben am Ende neun Tagungshotels Arbeit, aber nur eines erhält den Auftrag“.

Über die MeetingMarket Technologie kann der Veranstaltungsplaner die Angebote sofort miteinander vergleichen. Ändern sich die Anforderungen, lässt sich das Angebot in Sekunden anpassen. Preise werden in Echtzeit nachkalkuliert und Verfügbarkeiten automatisch geprüft, ohne dass ein Hotelmitarbeiter Zeit investieren muss. „Insbesondere für kleinere und standardisierbare Veranstaltungen wie beispielsweise Seminarreihen, die den Großteil der Veranstaltungen in unseren Häusern ausmachen, ist dies eine sehr große Optimierung“, betont Dücker. (red)


tagsbest western, best western central europe, online-buchungsplattform, website, expedia, meetingmarket, technologie, veranstaltungsplaner, buchungen, tagungen, seminare


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising