Skip to Content
Menü

CWT Österreich: Neue Aufgabe für Katharina Turlo

Carlson Wagonlit Travel (CWT) hat personelle Veränderungrn im Management Team vorgenommen: Mit 1. Jänner 2017 hat Katharina Turlo als Director Program Management Germany & Austria die Leitung für die Kundenbetreuung in Deutschland und Österreich übernommen.

Sie folgt damit auf Jörn Fricke, der als Senior Program Manager weiterhin Teil des CWT-Kundenbetreuungsteams sein wird. Katharina Turlo war zuvor als General Manager Austria für das Gesamtgeschäft von CWT Österreich verantwortlich. In Österreich wird Irene Kothbauer – bisher Senior Sales Manager Österreich – die Rolle als Country Manager und Head of Sales übernehmen.

Ebenfalls zu Beginn des Jahres hat Markus Trapp die Verkaufsleitung für Österreich übernommen. Er leitet bereits seit 2015 den Vertriebsinnendienst und Verkauf in Deutschland und verantwortet nun die Teams beider Länder als Director Sales Germany & Austria.

Durch die vereinfachte Struktur will CWT effizienter handeln und schneller Entscheidungen treffen können. Diese Herangehensweise sei Teil der neuen Strategie, die CWT Ende 2016 auf den Weg gebracht hat, um „weltweit die Stellung als führendes digitales Geschäftsreisebüro auszubauen“, heißt es in einer Aussendung. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Reed Exhibitions Österreich: Neuer Leiter für Industriemessen
karriere


Qatar Airways: Neuer Commercial Manager für Österreich
karriere


Vienna House: Neuer Executive Director für die DACH-Region
karriere