Skip to Content
Menü

Erlebniswelt München wird Jochen Schweizer Arena

Der Name der sich im Bau befindlichen Erlebniswelt im Süden Münchens steht fest: die „Jochen Schweizer Arena“ soll bereits im Frühjahr 2017 eröffnen.

Die Jochen Schweizer Arena ist Teil der Vision der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe für die Zukunft der aktiven Freizeitgestaltung im urbanen Umfeld. Die Multierlebnisdestination entsteht in Taufkirchen bei München und wird auf 15.000 m² die Hauptattraktionen Body Flying, Indoor-Surfen auf einer stehenden Welle, der Jochen Schweizer citywave, sowie einen Outdoor-Bereich mit Hochseil-Klettergarten, Zipline, Team-Mission-Parcours und Kinderspielplatz umfassen. Hinzu kommt eine eigene Crossover Konzeptgastronomie aus bevorzugt regionalen Zutaten mit eigenem Außenbereich sowie Räumlichkeiten für Seminare, Meetings, Events und Coachings.

„Ich bin überzeugt, dass die einzigartige Kombination von neuartigen und bewährten Erlebnisangeboten für End- und Firmenkunden eine spannende Ergänzung sowie jahreszeitenunabhängige Attraktion für den Tourismusraum München und Oberbayern darstellen wird“, so Jochen Schweizer, Gründer und Active Chairman der Jochen Schweizer Unternehmensgruppe.

Weitere Details zur Jochen Schweizer Arena sind auf www.jochen-schweizer-arena.de zu finden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Hamburg Convention Bureau / Cooper Copter

Hamburgs Hotellerie: facettenreich und weltläufig wie die Stadt
advertorial


Studie: weniger Vertriebserfolg mit virtuellen Meetings
business-travel


Mercer: Die zehn Städte mit der höchsten Lebensqualität der Welt
business-travel