Skip to Content
Menü

EVA AIR: Gepäckaufgabe via Rimowa Electronic Tag

Die taiwanesische Fluggesellschaft EVA AIR macht die Gepäckaufgabe ab sofort mit dem Rimowa „Electronic Tag“ noch leichter.

Mit diesem elektronischen Kofferanhänger können Fluggäste einen damit ausgestatteten Rimowa Koffer mit der EVA AIR App für eine Flugreise vorbereiten. Passagiere checken zuerst sich selbst online ein und übertragen danach einen elektronischen Gepäckanhänger mit allen Gepäckdaten via App auf den Electronic Tag. Dieser dient am ausgewiesenen „Online Check-In Schalter“ am Flughafen zur Abgabe des Gepäcks und ersetzt den bisherigen Papieranhänger. Die Rimowa App personalisiert den Electronic Tag und aktiviert ihn für die Kommunikation mit der EVA AIR App. Flugdaten werden via Bluetooth an das ausgewählte Gepäckstück übertragen und auf dem Display angezeigt. Der Koffer ist damit eingecheckt und kann innerhalb weniger Sekunden am Flughafen-Schalter abgegeben werden. Der Vorteil: Passagiere können ihre Koffer von überall aus einchecken, ob zuhause, in einem Taxi, im Büro, im Fitnessstudio, auf jeden Fall ohne lästige Warteschlange.

Bereits ab Wien verfügbar

In einem ersten Schritt wird die Airline den neuen Service für Passagiere, die von Wien (VIE), Paris (CDG), San Francisco (SFO), Seattle (SEA), Houston (IAH), New York (JFK), Vancouver (YVR), Toronto (YYZ), und Tokio Haneda (HND) abfliegen, anbieten sowie auf allen Flughäfen in Taiwan, von denen internationale Flüge starten. (Ausgenommen ist die Strecke Taipeh-London aufgrund von Regierungsbestimmungen.) Nach und nach sollen auch weitere internationale Flughäfen dazu kommen. Vorerst ist die Aufgabe mit dem Electronic Tag für iOS Betriebssysteme verfügbar, in Kürze auch für Android. Link zur EVA AIR Mobile App: http://www.evaair.com/de-at/mobile/ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

TAP Air Portugal lässt Upgrades via App versteigern
flug


EVA Air: Größere Boeing 787-10 fliegt schon bald nach Wien
flug


EVA Air feiert Ankunft des ersten „Dreamliners“ in Wien
flug