24 März 2016, 09:09   
News» Business Travel » Nachhaltigkeit

CWT: Spitze bei verantwortungsvoller Unternehmensführung

EcoVadis – eine Plattform für die ökologische und soziale Bewertung von Unternehmen – hat Carlson Wagonlit Travel (CWT) erneut mit dem Silber-Status für seine verantwortungsvolle Unternehmensführung ausgezeichnet.
  • Foto: Carlson Wagonlit Travel
  • Foto: Carlson Wagonlit Travel

Als unabhängiges Unternehmen untersucht EcoVadis die Aktivitäten von Firmen in den vier Kernbereichen der Corporate Social Responsibility: Umwelt, Arbeitsbedingungen, faire Geschäftspraktiken und Nachhaltigkeit innerhalb der Wertschöpfungskette. CWT konnte dabei bereits zum zweiten Mal in Folge in vielen Kategorien punkten und sich an die Spitze der Rangfolge im Bereich „Travel Management“ und weiteren Teilen der Reisebranche setzen.

Unter den besten zwei Prozent aller Unternehmen

„CWT hat erneut eine starke Leistung und stetige Fortschritte in seinem Engagement um Nachhaltigkeit gezeigt“, betont David McClintock, Marketing Director bei EcoVadis: „Das Unternehmen belegt einen Platz unter den oberen zwei Prozent in der Kategorie ethisches Handeln und unter den ersten drei Prozent im Bereich umweltbewusstes Handeln – das ist herausragend“.

Das zeige den Kunden deutlich, dass CWT pro-aktiv nach neuen Möglichkeiten für nachhaltige Unternehmensführung suche. Über die vergangenen Jahre hinweg habe sich CWT immer weiter in allen EcoVadis-Kategorien gesteigert, so McClintock, der CWT vor allem für das gute Abschneiden in den Bereichen „Faire Geschäftspraktiken“ und „Umwelt“ lobt: „Wenn das Unternehmen diesen Kurs beibehält, wird es auch in Zukunft die Werte des Vorjahres übertreffen.”

Kontinuierliches und systematisches Training

Douglas Anderson, President und CEO von CWT, freut sich natürlich über diesen Erfolg: „Es ist unser Hauptanliegen, unser Unternehmen verantwortungsvoll zu führen – es ist ein wesentlicher Teil unserer DNA. Wenn wir Entscheidungen treffen, ist es nicht nur wichtig, dass wir auf unsere Mitarbeiter, Kunden und Reisenden achten, sondern auch die Welt im Blick behalten, in der wir arbeiten und leben. Dies ist ein Grundstein, um ein starkes und nachhaltiges Unternehmen aufzubauen – und deshalb ist die EcoVadis Bewertung so bedeutend für uns.”

Auch Françoise Grumberg, Vice President Global Responsible Business bei CWT, zeigt sich zufrieden mit den Fortschritten: „Wir führen diese Entwicklung auf unsere Mitarbeiter zurück, die mit Leidenschaft und Engagement stets das tun, was richtig ist. Unsere Leistungen im vergangenen Jahr schließen die Ausweitung unseres weltweiten Umwelt-Reportings sowie ein kontinuierliches und systematisches Training zu unserem Ethik- und Verhaltenskodex mit ein. Wir haben einen klaren Fahrplan für verantwortungsvolle Unternehmensführung, der uns darin unterstützt, unsere Ziele zu erreichen.” (red)


tagscwt, carlson wagonlit travel, corporate social responsibility, travel management, umwelt, arbeitsbedingungen, fairness, geschäftspraktiken, nachhaltigkeit, ecovadis


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising