Skip to Content
Menü

Lufthansa: Noch heuer Internet auf der Mittelstrecke

Noch in diesem Jahr will Lufthansa ersten A320-Mittelstreckenflugzeuge mit WLAN via Satellit ausrüsten. Die Fluggesellschaft hat einen Bericht des Magazins „Focus“ bestätigt, aber noch keine Preise genannt.

Wie schon auf der Langstrecke sollen die Passagiere künftig mit ihren Endgeräten kostenpflichtig im Internet surfen können - wenn auch mit einer vergleichsweise niedrigen Datenrate. Auf der Langstrecke wird ein vierstündiges Surfpaket bis jetzt mit 14 EUR berechnet. Die Umrüstung soll bis zum ersten Quartal 2018 abgeschlossen sein.

Ab 2017 soll ein Mischsystem aus Satelliten und 300 Bodenstationen in ganz Europa den schnelleren LTE-Standard ermöglichen. Lufthansa hat sich dazu im vergangenen Jahr an einem Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Telekom und des britischen Satellitenbetreibers Inmarsat beteiligt. (apa/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Lufthansa fliegt ab sofort wieder von Graz nach München
flug


Immer mehr Airlines wollen eine Impfpflicht für ihre Mitarbeiter
flug


Lufthansa setzt auf die Traveler ID for Safe Travel von Amadeus
flug