Skip to Content
Menü

Amadeus und LATAM verlängern Full-Content-Vertrag

Amadeus und die südamerikanische Fluggesellschaft LATAM Airlines Group S.A. haben ihren Full-Content-Vertrag langfristig verlängert.

Somit erhalten Amadeus-Nutzer weiterhin Zugriff auf alle Flüge und Services von LATAM. Dabei gelten dieselben Flugverfügbarkeiten, Tarife und anderen Bedingungen wie in anderen Vertriebskanälen, einschließlich der Airline-Website, betont Amadeus. Darüber hinaus wollen die beiden Partner die Vermarktungsmöglichkeiten der Fluggesellschaft erweitern und den Amadeus-Nutzern auch Zusatzleistungen zur Verfügung stellen.

Die Fluggesellschaften der LATAM Airlines Group bedienen bereits mehr als 70 Millionen Passagiere im Jahr – damit und mit mehr als 140 Flugzielen ist LATAM der größte Airline-Konzern in Lateinamerika. Die Konzerngesellschaften haben erst vor kurzem angekündigt, sechs neue internationale Strecken aufzulegen, darunter den ersten Direktflug einer lateinamerikanischen Fluggesellschaft nach Afrika (Johannesburg) durch TAM Airlines.

„Die Reisenden von heute wollen ein konsistentes Angebot, Transparenz und Auswahl. Sie wollen ihre Flüge über ihre bevorzugten Kanäle buchen können und dabei wissen, dass sie von der Fluggesellschaft ihrer Wahl den besten Service erhalten“, so Joost Schuring, Vice President Latin America & Caribbean bei Amadeus. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Deutsche Bahn und Travelport verlängern ihre Partnerschaft
technologie


Foto: Lufthansa

Lufthansa und Amadeus erneuern ihre Partnerschaft
technologie


Bernhard Steffens, Vorsitzender der Geschäftsführung - Foto: Amadeus

Rebranding: Traveltainment wird Amadeus Leisure IT GmbH
technologie