Skip to Content
Menü

Premium Economy Class der Lufthansa Group Airlines

Genießen Sie die neue Langstreckendestination Montreal von Austrian Airlines und Austin von Lufthansa in der komfortablen Premium Economy Class.

Foto: Lufthansa Group
Foto: Lufthansa Group SN Economy Premium

Foto: Lufthansa Group
Foto: Lufthansa Group Premium Economy

Foto: Lufthansa Group
Foto: Lufthansa Group LH Premium Economy

Die neue Premium Economy Class von Brussels Airlines ist seit 1. Mai 2019 vorerst für Flüge zwischen Brüssel und New York, Toronto sowie Washington, D. C. buchbar. SWISS führt 2021 ebenfalls auf ihren Langstreckenflügen die Premium Economy Class ein.

Die Premium Economy Class der vier Fluglinien befindet sich in der Kabine optisch abgetrennt zwischen der Business- und der Economy Class. Die neue Reiseklasse bietet Passagieren deutlich mehr Service und Komfort. Herzstück der neuen Premium Economy Class ist ein neuer Sitz, der den Fluggästen im Vergleich zur Economy Class mehr Komfort auf ihrer Reise bietet. Die Rückenlehne lässt sich bis zu 40 Grad weit nach hinten legen. Ein großzügigerer Sitzabstand im Vergleich zur Economy Class sorgt für mehr Beinfreiheit. Zusätzliche Fußstützen entlasten die Beine während eines langen Fluges. Verstellbare Kopfstützen und Ohrenklappen bescheren den Reisenden einen bequemen Halt während des Schlafs, und ergonomische Sitz- und Rückenkissen sorgen für den optimalen Sitzkomfort.

Die neue Premium Economy Class bietet aber weit mehr als nur einen deutlich bequemeren Sitz. So können Fluggäste in der neuen Reiseklasse zwei Gepäckstücke mit jeweils bis zu 23kg kostenlos einchecken. Die Sitzplatzreservierung im Vorfeld des Fluges ist kostenlos und das umfangreiche Unterhaltungsprogramm an Bord mit Kino-Highlights, Spielen sowie Audio und Video on Demand verkürzt jeden Flug (Änderungen vorbehalten).





Weitere Artikel zu diesem Thema

ÖBB: Integrierte Bahn- und Flugtickets leichtgemacht
advertorial