2 Juli 2018, 17:07   
News» Advertorial » Bahn

ÖBB: Integrierte Bahn- und Flugtickets leichtgemacht

Mit den Kooperationsprodukten Austrian AIRail und Rail&Fly Austria können bei Abflug ab Wien integrierte Tickets für Bahn+Flug ausgestellt werden.
Foto: ÖBB

ÖBB Railjet am Flughafen Wien

Advertorial

Austrian AIRail ist das Code-Share-Angebot mit Austrian Airlines. Die schnellen und komfortablen Railjets ab / bis Linz bzw. Salzburg zum Flughafen Wien sind unter OS-Flugnummer über die Vertriebskanäle der Austrian zu allen Destinationen der Austrian buchbar. Zahlreiche Zusatzvorteile inklusive: z. B. erhalten Business Class- und Austrian-Miles & More-Statuskunden Zutritt zur ÖBB-Lounge am Hauptbahnhof in Linz bzw. Salzburg. Auf den AIRail-Fahrten sind wertvolle Miles & More-Prämien- und Statusmeilen zu sammeln. Darüber hinaus kann der Reisende bereits in Linz Hbf oder Salzburg Hbf einchecken.

Einfache Buchung mit Rail&Fly Austria

Rail&Fly Austria ermöglicht die Ausstellung von Flugtickets ab / bis allen österreichischen Landeshauptstädten in Verbindung mit einem Flug einer teilnehmenden Partnerfluglinie ab / bis Wien. Das Bahnsegment ist unter Carriercode 9B buchbar. Der Check-In für das Bahnsegment erfolgt dabei unter www.accesrail.com/checkin. Vorteil: Die Bordkarte ist ab jedem ÖBB-Bahnhof des jeweiligen Bundeslandes zum Flughafen Wien gültig und kann innerhalb von zwei Tagen in jedem ÖBB-Zug genutzt werden.

Garantierter Anschluss

Gemeinsamer Vorteil dieser Kooperationsangebote ist die Anschlussgarantie: Bei Verspätung des Zubringerzuges wird der Reisende auf den nächstmöglichen Flug umgebucht, bei Flugverspätungen erfolgt die Weiterreise mit dem nächsten Zug ebenfalls ohne Aufpreis. Besonderes bei Langstreckenreisen sind daher die Kooperationsangebote aufgrund der Anschlussgarantie besonders empfehlenswert.

Angenehme Reise

An Bord der ÖBB Railjets genießen die Kooperationskunden alle Annehmlichkeiten der Railjets: Im Onboard-Portal Railnet gratis im Internet surfen oder aus dem vielfältigen Onboard-Unterhaltungsprogramm auswählen. Geschäftskunden finden in der Ruhezone der 1. Klasse eine ruhige Arbeitsumgebung vor, Familien reisen am besten in der Familienzone, Kinderkino inklusive. Näheres unter www.oebb.at/flughafen.


tagsöbb, austrian, austrian airlines, austrianairrail, railfly, flughafen, wien, salzburg, linz, check in, interlining, kooperation, railjet, rail & fly


Advertising


Autor:


Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 15 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising