Skip to Content
Menü

In Kürze: die neue Geschäftsreisestudie

Am 12. Februar präsentiert die abta die neuste Studie des österreichischen Geschäftsreisemarktes 2019. Mit der Untersuchung in Zusammenarbeit mit Statistik Austria soll die große wirtschaftliche Bedeutung von Geschäftsreisen österreichischer Unternehmen aufgezeigt werden.

Im Berichtsjahr wurden 7,7 Millionen Geschäftsreisen unternommen, die den Unternehmen 3,2 Mrd. EUR Kosten verursacht haben. Erste Infos zu den Ergebnissen: Der Zusammenhang zwischen gesamtwirtschaftlicher Entwicklung und Geschäftsreisen hat sich aufgelöst - Grund dafür sind u. a. strukturelle Änderungen in den Unternehmen. Ein weiterer Trend: Flugticketpreise sind komplexer geworden.

Mehr dazu in Kürze!





Weitere Artikel zu diesem Thema

Geschäftsreisen: Travel Manager zeigen sich großteils zuversichtlich
business-travel


Corona: Flughafen Wien organisiert Geschäftsreisen mit Privatjets
business-travel


Foto: shutterstock / Luis Molinero

Trotz Coronavirus: Wie Geschäftsreisen künftig sicher möglich sind
business-travel