Skip to Content
Menü

In Kürze: die neue Geschäftsreisestudie

Am 12. Februar präsentiert die abta die neuste Studie des österreichischen Geschäftsreisemarktes 2019. Mit der Untersuchung in Zusammenarbeit mit Statistik Austria soll die große wirtschaftliche Bedeutung von Geschäftsreisen österreichischer Unternehmen aufgezeigt werden.

Im Berichtsjahr wurden 7,7 Millionen Geschäftsreisen unternommen, die den Unternehmen 3,2 Mrd. EUR Kosten verursacht haben. Erste Infos zu den Ergebnissen: Der Zusammenhang zwischen gesamtwirtschaftlicher Entwicklung und Geschäftsreisen hat sich aufgelöst - Grund dafür sind u. a. strukturelle Änderungen in den Unternehmen. Ein weiterer Trend: Flugticketpreise sind komplexer geworden.

Mehr dazu in Kürze!





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: William Perugini / shutterstock.com

Studie: Auf der Geschäftsreise überwiegt das Positive
business-travel


abta: Zweite Business Travel Lounge am Salzburg Airport
business-travel


abta-Analyse: Preise für Flugtickets sinken nur minimal
business-travel