Skip to Content
Menü

Saalfelden: Brandlhof eröffnet neue Eventlocation

Das Hotel Gut Brandlhof in Saalfelden im Salzburger Land hat Anfang Jänner 2016 das neue „autohaus“ eröffnet. Damit erweitert sich das Angebot des Vier-Sterne-Superior-Hotels um eine ebenso funktionelle wie stylische Eventlocation.

Beim Opening mit dabei waren unter anderem die Rallye-Legenden Walter Röhrl und Franz Wurz, der zweifache Le Mans-Sieger Manuel Reuter, der Künstler Knud Tiroch vom Formel-1-Team „Toro Rosso“, Skilegende Hans Enn sowie Moderator und Autofreak Christian Clerici. Mat Schuh gestaltete mit seinem „Mat Schuh’s Beat Club“ den rockigen Showact.

Das „autohaus“ umfasst nicht weniger als 700 Quadratmeter und besteht aus multifunktionalen Auto-Präsentationsflächen für Fahrzeuge mit bis zu 7,5 Tonnen Gewicht, großzügigen Bereichen für die Arbeit direkt am Auto und zwei abgeschlossenen Seminarräumen sowie – absolut einzigartig für Veranstaltungszentren – allem, was zur täglichen Fahrzeugaufbereitung notwendig ist.

„Automotive Veranstaltungen – von Fahrzeug-Präsentationen aller Art über Händlermeetings und Medienvorstellungen bis zu Schulungen an neuen Fahrzeugen oder Fahrtrainings anhand neuer Modelle – sind bei uns im Brandlhof Alltag. Mit dem autohaus bieten wir unseren Kunden aus der Automobilbranche nun noch bessere und effizientere Möglichkeiten mit umfassendem Mehrwert“, betont Alexander Strobl – gemeinsam mit seiner Frau Birgit Maier Eigentümer des Hotel Gut Brandlhof.

Europaweit einzigartiger Veranstaltungsort

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Gut Brandlhof ist ein europaweit einzigartiger Veranstaltungsort für Tagungen, Seminare, Konferenzen, Kongresse und Präsentationen genauso wie für Incentives und Events. Dazu gehören 200 Hotelzimmer und Suiten, 19 Tagungsräume für bis zu 700 Personen in einem Raum, zusätzliche Eventlocations im Hotel, die lässige Wilderer Alm oberhalb des Hotels und weitere mögliche Locations am 450 Hektar großen Brandlhof-Gelände.

Ein ÖAMTC-Fahrtechnikzentrum mit Offroad-, Wald- und Winter-Parcours direkt beim Hotel, eine „Challenge Zone“ mit Flying Fox und Skywalk, ein 3D-Jagdbogenparcours, eine 5 km lange Snowmobile-Strecken, eine Tennishalle und ein Tennis-Freiplatz sowie ein Multi-Court und eine eigene Jagd sind ebenfalls Teil des Angebots – ergänzt durch einen 3.000 m2 großen Wellnessbereich, ein riesiges Fitness-Center, einen eigenen 18-Loch-Golfplatz direkt vor dem Hotel und das „GC Brandlhof Indoor Golf Performance-Center“. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Kongresse & Kultur: Festspielhaus Bregenz öffnet wieder
mice


Austria Center Vienna: donauSEGEL steht vor der Eröffnung
mice


"Kraftwerk": Eine der besten Eventlocations in Deutschland
mice