Skip to Content
Menü

„Goldenes Flipchart“ für das Seminar-Hotel Retter

Auf der Tagungs-Fachmesse „Meet the Best“ in Linz wurden auch heuer wieder die beliebtesten Seminarbetriebe jedes Bundeslandes geehrt. Das „Goldene Flipchart“ für den Österreich-Sieger ging an das Seminar-Hotel Retter aus Pöllauberg in der Steiermark.

Die Grundlage für diese Prämierung bildete einmal mehr die Zufriedenheitsanalyse der Seminartrainer und -Teilnehmer mit 15.000 ausgewerteten Fragebögen. Bis auf zwei Preisträger dieses Rankings finden sich ausschließlich Flipchart-klassifizierte Betriebe in der Reihe der Sieger.

Dies sei ein eindeutiger Beweis, wie die von „Tagen in Österreich“ initiierte Flipchart-Klassifizierung greift, betont Gründer Thomas Wolfsegger: „Für die Wahl zum Goldenen Flipchart ist es jedoch unerheblich, ob ein Betrieb klassifiziert ist oder nicht – allein die Zufriedenheit der Kunden zählt“.

Das Hotel Retter in der Steiermark ist das erste in Österreich, das mit dem weltweiten Umweltgütesiegel „Green Globe“ und dem österreichischen Umweltgütesiegel ausgezeichnet wurde. Mit der diesjährigen Prämierung wurde das mitten im Naturpark Pöllauer Tal gelegene Haus mit seinen 70 Mitarbeitern bereits 13 Mal zum beliebtesten Seminarhotel Österreichs gewählt und erreichte mit fünf „Flipcharts“ auch die Höchstwertung in der Flipchart-Klassifizierung.

Biozertifizierte Küche und Ruheinseln im Garten

Erfolgreiche Seminarerlebnisse garantieren die 20 lichtdurchfluteten Seminar- und Gruppenräume mit einer Größe von 30 bis 320 Quadratmetern, zwei großzügige Seminarlobbys und viele Ruheinseln für kreative Denkpausen im Garten. Ein Hochseilgarten, ein Garten der Sinne mit Barfußparcours, eine große Waldlichtung mit Bogenschießanlage, markierte Laufwege und eine herrliche Landschaft inspirieren zum Arbeiten im Freien.

Eine biozertifizierte Küche steht den Gästen im Hauben-Restaurant „Muskat“ und im neuen Buffetrestaurant mit überdachter Weitblickterrasse zur Verfügung – und auf Wunsch auch im Bankettsaal für bis zu 200 Personen. Für ein abwechslungsreiches Abendprogramm bieten sich die „Hirschbirn Bar“, der alte Weinkeller, die Kaminecke mit Flügel und die vielen Buschenschanken und Almhütten rund um das Hotel an.

Die Flipchart-Klassifizierung ist eine neutrale Überprüfung für Seminar- und Tagungshotels sowie für den Kongresstourismus anhand von mehr als 400 Einzelkriterien in 15 Kategorien. Durch das nachvollziehbare Beurteilungssystem werden Leistungen der Betriebe transparent. Erfolgreich klassifiziert, erhalten sie als Qualitäts-Siegel zwischen drei und fünf Flipcharts. (red)

Die beliebtesten Seminarhotels 2015 in den Bundesländern

Burgenland

01 / Hotel Nationalpark GmbH - Illmitz
02 / Pannonia Tower Hotel – Parndorf
03 / Hotel am Friedrichshof - Zurndorf

Kärnten

01 / Hotel Karnerhof - Egg am Faaker See
02 / Sonnenhotel Hafnersee - Keutschach
03 / Hotel Schloss Seefels - Pörtschach

Niederösterreich

01 / Seminar & Eventhotel Krainerhütte - Baden
02 / Marienhof - Reichenau an der Rax
03 / Seminar Park Hotel Hirschwang - Reichenau an der Rax

Oberösterreich

01 / Wesenufer Hotel & Seminarkultur - Waldkirchen am Wesen
02 / 1A Landhotel Schicklberg - Kremsmünster
03 / SPA Resort Therme Geinberg - Geinberg

Salzburg

01 / Hotel-Restaurant Ammerhauser - Anthering
02 / Hotel Königgut - Wals
03 / Servus Europa am Walserberg - Wals-Siezenheim

Steiermark

01 / Retter Seminar Hotel - Pöllauberg
02 / Garten-Hotel Ochensberger - St. Ruprecht/Raab
03 / Hotel Liebmann - Laßnitzhöhe

Tirol

01 / Sattlerwirt - Ebbs bei Kufstein
02 / Businesshotel Kramsacher Hof – Kramsach
03 / Best Western Premier Kaiserhof - Kitzbühel

Wien

01 / Rainers Hotel – Wien
02 / Best Western Premier Kaiserhof - Wien
03 / Hotel Am Konzerthaus - Wien





Weitere Artikel zu diesem Thema

Seminarhotel Retter: Digital und nachhaltig mit „weframe One“
mice


Steiermark: Gelungene Tagungen mit einem Schuss Kernöl
mice


Steiermark Convention lud zur 16. Tagungsmesse in Graz
mice