Skip to Content
Menü

Neue Deutschland-Chefin bei Air Charter Service

Caroline Werf ist ab sofort als Geschäftsführerin für Air Charter Service Deutschland (ACS) tätig. Ihre bisherigen Aufgaben als Cargo Charter Manager Deutschland und Österreich wird sie trotzdem weiterhin wahrnehmen.

In ihrer neuen Funktion verantwortet Werf vom Büro in Frankfurt/ Main aus das Passagier- und Frachtchartergeschäft des Brokers, der zu den weltweit führenden Anbietern für Flugzeugcharter zählt.

Direkt nach Abschluss ihres Luftverkehrsmanagement-Studiums in Bad Honnef sammelte Caroline Werf internationale Erfahrungen in der Branche. So war sie unter anderem für Tochterunternehmen der Lufthansa in London und Bangkok tätig. Bei ACS startete sie als Cargo Account Managerin in Frankfurt und wechselte später in die Zentrale nach London. Jetzt kehrt sie als Geschäftsführerin nach Deutschland zurück.

„Caroline hat sich innerhalb kürzester Zeit einen sehr guten Ruf in der Industrie erarbeitet. Sie betreut einen wachsenden Kundenstamm, der auf ihr Fachwissen und ihre hervorragenden Marktkenntnisse, insbesondere in Deutschland und Österreich, vertraut“, betont CEO Justin Bowman: „Wir sind überzeugt, dass sie ihrer neuen Rolle gerecht wird und freuen uns sehr, sie für diese Position gewonnen zu haben.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neue Geschäftsführerin für Reed Exhibitions Österreich
karriere


Vienna House: Neuer Executive Director für die DACH-Region
karriere


Ausseerland-Salzkammergut bestellt neue Tourismus-Chefin
karriere