3 November 2015, 07:04   
News» Hotel » MICE

Best Western Brno: Neuer Glanz für Kongresszentrum

Das Best Western Premier Hotel International Brno hat seinen kompletten Kongressbereich auf rund 1.400 Quadratmetern renoviert und mit modernster Technik ausgestattet.
Foto: Best Western

Neu renovierter Veranstaltungsraum im Kongresszentrum des Best Western Premier Hotel International Brno


In die dreimonatige Umgestaltung der fünf Tagungsräume, der beiden Kongresshallen und des Kongressfoyers, die für Veranstaltungen mit bis zu 600 Personen kombiniert werden können, wurde mehr als eine halbe Million Euro investiert, berichtet Barbora Vodičková, die als Lodging Managerin des Vier-Sterne-Superior-Hotels mit 234 Zimmern tätig ist.

„Die Nachfrage ist in den vergangenen 15 Jahren ständig gestiegen. Mittlerweise hat sich der Geschäfts- und Kongresstourismus in unserem Land zu einem der stärksten Zweige der Hotellerie entwickelt. Mit den Renovierungen haben wir nun die Ausstattung und die Gestaltung unserer Tagungsräume deutlich verbessert. So entsprechen die neuen Bedingungen auch den höchsten Anforderungen“, so Vodičková.

Glas, Edelstahl und Marmor

Das Design in den renovierten Tagungsbereichen orientiert sich an warmen Erdtönen: Terrakotta, Braun und Grau sorgen in allen Räumen für eine einheitliche Gestaltung. Besonderer Wert wurde auf hochwertige Materialien gelegt. So haben Glas und Edelstahl Einzug gehalten und das Tagungsfoyer wartet nun mit einem grauen Marmorboden und terrakottafarbenen Wandbekleidungen aus Marmor auf.

Futuristisch muten die runden Deckenleuchten an, die diesem Bereich ein besonderes Auftreten verleihen. Technisch wurden die Räumlichkeiten mit neuesten Geräten, Bildschirmen in Full-HD-Auflösung und Touchscreens ausgestattet, wobei die komplette Steuerung aller technischen Signale innerhalb des gesamten Konferenzbereichs von einer zentralen Stelle aus erfolgt.

Brno ist mit 400.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt der Tschechischen Republik und nur wenige Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt. Das 1962 eröffnete Best Western Premier Hotel International Brno liegt im Herzen der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt. In drei Restaurants wird regionale und internationale Küche serviert. Zudem steht ein Wellnessbereich mit Innenpool und Wassergymnastik-Programm auf insgesamt 1.100 Quadratmetern bereit. (red)


tagsbest western, best western premier brno, brünn, brno, tschechien, tschechische republik, kongresszentrum, renovierung


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising