Skip to Content
Menü

CWT: Neues Reporting-Tool für Travel Manager

Carlson Wagonlit Travel wird sein neues, firmeneigenes System CWT AnalytIQs in den nächsten Wochen schrittweise auf dem österreichischen Markt einführen. Es soll Reporting in Echtzeit ermöglichen.

CWT sieht in diesem Tool, das den gesamten Reiseprozess von Anfang bis Ende abbildet, das Hauptinstrument für die tägliche Arbeit der Travel Manager. Sie sollen damit nicht nur Zugang zu den üblichen Reporting-Daten erhalten, sondern darüber hinaus zu weiteren Datenquellen wie beispielsweise Spesen, Kreditkarten, ungenutzten Tickets, Zulieferer- oder Profildaten und Buchungen, die über andere Kanäle erfolgten.

„Es war ein ausdrücklicher und an uns herangetragener Bedarf der Travel Manager, ein System zu kreieren, das all diese Daten in einer übersichtlichen Benutzeroberfläche zusammenführt und gleichzeitig Benchmarking, Empfehlungen und Analysen zur Verfügung stellt“, erklärt Douglas Anderson, President & CEO bei CWT.

Das Ziel von CWT sei es, „den Kunden von einer Welt, die auf Daten, Zahlen und Reports basiert, in eine Welt voller Möglichkeiten, Zusammenhänge und Analysen zu führen“, so Anderson weiter: „Wir wollen dabei nicht nur die Art verändern, wie wir Reisedaten liefern, sondern wir wollen die Branche im Gesamten verändern“.

„Das Besondere bei CWT AnalytIQs ist, dass die Daten mit zeitgleichem Benchmarking und Analysen in Echtzeit zur Verfügung stehen und Travel Manager ihr Programm über eine leicht anwendbare Oberfläche besser managen und anpassen können“, ergänzt David Moran, Executive Vice President bei CWT. Er rechnet damit, dass das System nach der weltweiten Markteinführung Ende 2015 von mehr als 5.000 Travel Managern genutzt wird. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

abta: „Rose des Jahres“ für die Mitarbeiter der Reiseunternehmen
business-travel


BCD Alert: Start für neue Sicherheits-App von BCD Travel
business-travel


CWT beantragt Gläubigerschutz nach Chapter 11 in den USA
business-travel