Skip to Content
Menü

Austrian Airlines feiert den Erstflug nach Miami

Austrian Airlines fliegt ab sofort eine neue Destination in Nordamerika an: Fünfmal pro Woche geht es mit einer Boeing 777 nonstop von Wien nach Miami.

Die Miami-Flüge werden ganzjährig immer am Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag angeboten. Die Flugdauer auf der 8.400 Kilometer langen Strecke beträgt rund 9:45 Stunden. Tickets gibt es ab 699 Euro hin und retour inklusive Steuern und Gebühren.

CCO Andreas Otto begrüßte die Passagiere des Erstflugs persönlich am Flughafen Wien: „Mit Miami bauen wir unser Angebot in Nordamerika deutlich aus und bieten damit im aktuellen Winterflugprogramm in Summe 27 Flüge zu sechs Destinationen in den USA und Kanada an. Wir erwarten heuer rund 50.000 Passagiere mehr nach Nordamerika“.

Neben Miami fliegt Austrian Airlines achtmal pro Woche mit einer Boeing 767 in den Großraum New York – jeweils viermal nach New York JFK und Newark. Darüber hinaus geht es ebenfalls mit einer Boeing 767 fünfmal pro Woche nach Washington, bis zu fünfmal nach Chicago und viermal nach Toronto. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

People’s: Weniger Passagiere zwischen Altenrhein und Wien
flug


Foto: Lufthansa

Coronavirus: Lufthansa Group streicht China-Flüge bis 28. März
flug


Umbau im Management: Austrian Airlines will schlanker werden
flug