Skip to Content
Menü

Singapore Airlines: A350 fliegt nach Amsterdam

Amsterdam wird die erste Destination des neuen Airbus A350 von Singapore Airlines. Die Flüge sollen im April 2016 aufgenommen werden. Weitere A350-Strecken will die Fluggesellschaft in den kommenden Monaten verkünden.

Singapore Airlines hat insgesamt 63 Maschinen des Typs Airbus A350-900 bestellt, die erste davon soll im Jänner 2016 geliefert werden. Bevor es auf der Strecke nach Amsterdam eingesetzt wird, wird das Flugzeug vorübergehend für Trainings der Crew auf ausgewählten Flügen nach Jakarta und Kuala Lumpur eingesetzt.

„Unsere neuen A350-Flugzeuge werden mit der neuesten Generation unserer Kabinenprodukte ausgestattet sein und unseren Kunden mehr Komfort bieten. Dazu gehören auch neue Sitze in der Business Class, der Premium Economy Class und der Economy Class sowie das weltweit fortschrittlichste Bordunterhaltungsprogramm“, betont Lee Wen Fen, Senior Vice President Marketing Planning.

Singapore Airlines rechnet mit der Lieferung von elf Airbus A350-900 im ersten Einsatzjahr dieses Typs. Neben den 63 fest bestellten Flugzeugen besitzt die Fluggesellschaft auch noch Kaufoptionen für 20 zusätzliche Maschinen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

KLM Royal Dutch Airlines: Alles Gute zum 100. Geburtstag!
flug


Foto: Qatar Airways

Skytrax Awards 2019: Das sind die besten Airlines des Jahres
flug


Foto: LEVEL

Level: Neue Flüge von Wien nach Hamburg und Kopenhagen
flug