Skip to Content
Menü

Qatar Airways: Achte Route nach Saudi-Arabien

Qatar Airways hat ihr Streckennetz um das bereits achte Ziel in Saudi-Arabien erweitert: Ab sofort stehen vier Flüge pro Woche von Doha nach Abha, der Hauptstadt der Provinz Asir, bereit.

Abha liegt im Südwesten des Landes und gewann in den letzten Jahren wegen seines milden Klimas und der atemberaubenden Bergketten zunehmend an Beliebtheit bei den arabischen Touristen.

Die neue Flugroute wird mit einem Airbus A320 in einer durchschnittlichen Flugzeit von knapp über zwei Stunden bedient - immer am Montag, Mittwoch, Donnerstag und Samstag. Das Flugzeug verfügt über 144 Sitzplätze – 12 in der Business Class und 132 in der Economy Class.

Qatar Airways eröffnete 1997 ihr Flugangebot in das Königreich Saudi-Arabien mit Nonstop-Flügen nach Dschidda. Seither expandierte die Airline schnell mit weiteren Nonstop-Flügen von Doha nach Riad, Dammam, Medina, Gassim, Taif und Hofuf. Insgesamt stehen nunmehr 88 Flüge pro Woche nach Saudi-Arabien zur Wahl. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

KLM erweitert das Europa-Netzwerk auf 91 Destinationen
flug


Qatar Airways vergrößert Streckennetz auf 40 Destinationen
flug


Dreimal pro Woche: Qatar Airways fliegt wieder nach Wien
flug