Skip to Content
Menü

EL AL: Sechs Flüge nach Wien im Winter 2015/16

EL AL Israel Airlines hat den Winterflugplan 2015/16 veröffentlicht. Ab Österreich stehen sechs wöchentliche Verbindungen bereit – und ab Deutschland sind es insgesamt sogar 26 Flüge pro Woche.

Außer freitags und samstags geht es mit dem israelischen Carrier im kommenden Winter täglich von Wien nach Tel Aviv, wobei am Montag eine Morgenverbindung angeboten wird und am Mittwoch am Vormittag und am Abend geflogen wird.

Von Frankfurt fliegt EL AL insgesamt neunmal pro Woche nonstop nach Tel Aviv. Am Montag, Donnerstag und Sonntag stehen jeweils eine Vormittags- und eine Abendverbindung bereit, am Dienstag und Mittwoch jeweils ein Abendflug. Perfekt für ein verlängertes Wochenende in Tel Aviv: Freitags besteht eine Morgenverbindung um 08:50 Uhr mit Landung in Tel Aviv um 14 Uhr.

Ab München geht es sechsmal pro Woche nonstop nach Tel Aviv – und zwar täglich außer samstags. Am Donnerstag wird eine Abendverbindung angeboten, ansonsten sind es angenehme Startzeiten am Vormittag.

UP – die junge EL AL Marke im „Wölkchendesign“ – verbindet zudem Berlin-Schönefeld elfmal pro Woche mit Tel Aviv. Am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Sonntag steht jeweils ein Dienst am Vormittag sowie eine Abendverbindung bereit, am Freitag startet UP in diesem Winter um 10:25 Uhr nach Tel Aviv mit Landung um 15:35 Uhr.

Wie gewohnt können für alle Deutschland-Flüge „Rail & Fly“-Anschlüsse mit der Bahn hinzugebucht werden. Der aktuelle Winterflugplan ab Deutschland und Österreich kann unter www.elal.de (Menüpunkt „Im Winter nach Israel“) heruntergeladen werden. Er gilt von 25. Oktober 2015 bis 26. März 2016. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Flughafen Graz

Flughafen Graz: Lufthansa fliegt bald wieder nach München
flug


Laudamotion wird ab 2021 eine maltesische Billig-Airline
flug


Flughafen Graz meldet Ausbau der Linienflüge ab August
flug