Skip to Content
Menü

Emirates: Drahtlose Ladestationen in Dubai

Emirates hat am Flughafen in Dubai in ihren First-Class- und Business-Class-Lounges im Concourse A, B und C insgesamt 30 drahtlose Ladestationen für Smartphones installiert.

Die Gäste der Emirates Lounges haben dadurch rund um die Uhr die Möglichkeit, ihre Smartphones bequem vor dem Abflug aufzuladen. Die drahtlosen Ladestationen können aktuell ausschließlich für Mobiltelefone genutzt werden und sind kompatibel mit Android, Blackberry und iPhones. Jeweils zwei Geräte können gleichzeitig geladen werden.

Die Emirates-Passagiere genießen generell einen kostenfreien WLAN-Zugang in den Airport-Lounges von Emirates und an Bord von ausgewählten Flugzeugen der Flotte. Außerdem haben sie an Bord von mehr als 75% der Flugzeuge die Möglichkeit, Mobiltelefone zu verwenden.

An Bord der gesamten Flotte können sie vom Sitzplatz aus E-Mail-, Telefon- und SMS-Dienste nutzen. In ca. 60 Flugzeugen wird zudem Live-TV im Bordunterhaltungsprogramm angeboten, sodass die Passagiere per Liveübertragung von Fernsehprogrammen die aktuellsten Nachrichten verfolgen können. Anfang 2015 führte Emirates eine eigene Apple Watch App ein und stellte im Mai 2015 die Emirates App für Android vor. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Emirates nimmt die Passagierflüge nach Wien wieder auf
flug


Corona-Krise: Emirates-Kunden haben jetzt drei Optionen
flug


Malaysia: Emirates startet tägliche Verbindung nach Penang
flug