Skip to Content
Menü

Frankfurt: Mit Chauffeur vom Gate zum Büro

Der Flughafen Frankfurt vermarktet seine neuen Transfer-Leistungen vom und zum Flugzeug über seine Vertriebspartner aus Touristik und Business Travel und bietet diesen mit 12% Provision ein interessantes Zusatzgeschäft.

Neuestes Angebot ist der „Gate Express Service“, mit dem Geschäftsreisende wertvolle Zeit sparen können. Die Fluggäste werden dabei im Büro oder von ihrem Geschäftstermin abgeholt und direkt zum Gate gebracht. Ein Chauffeur erwartet den Fluggast mit einer Luxuslimousine und fährt anschließend auf dem kürzesten Weg zum Airport.

Dort steht ein Servicemitarbeiter bereit, der den Passagier durch eine separate Sicherheitskontrolle und – falls erforderlich – auch durch die Passkontrolle begleitet. Als exklusiver Shuttle-Service direkt zum Gate wartet auf dem Vorfeld ein Jaguar F-Type. Diesen Service gibt es natürlich auch für ankommende Gäste: Ein Servicemitarbeiter empfängt dann die Geschäftsreisenden direkt am Gate.

Der „Gate Express Service“ wurde speziell für Geschäftsreisende entwickelt, steht jedoch allen Passagieren offen – unabhängig von Airline und Buchungsklasse. Einzige Bedingungen sind, dass sie nur mit Handgepäck reisen und bereits eingecheckt sind. Der Preis beträgt jeweils 99 Euro für eine Person – inklusive Transfer im Umkreis von 20 Kilometern. Reisebüros und Travel Manager können beide Leistungen unter www.fra-expertnet.de buchen.

Speziell für Besucher der Messe Frankfurt sind die Premium-Services „Messe to Gate“ und „Gate to Messe“ gedacht, die den Passagier direkt vom Gate zur Messe oder von drei wählbaren Meeting-Points auf dem Messegelände zum Gate bringt. Hier übernimmt das Servicepersonal am Flughafen neben dem Check-in auch die Aufgabe des Gepäcks. Der Einführungspreis von 99 Euro gilt für Einzelpersonen sowie für Gruppen bis zu vier Personen. Die Buchung muss mindestens 24 Stunden vor dem Abflug erfolgen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Budweis: Ultra-Low-Cost-Airport mit Goodies
flughafen


Erweitertes Tagungszentrum am Flughafen München
mice


Hong Kong International Airport erfindet den Check-in neu
flughafen