Skip to Content
Menü

SAS: Mit Google Street View in den Flieger

Als erste Fluggesellschaft Europas bietet Scandinavian Airlines (SAS) ab sofort eine virtuelle Tour an Bord eines Langstreckenflugzeuges an: Mit Google Street View erlebt man realitätsnah, wie es ist, in der erst kürzlich modernisierten Kabine zu reisen.

Der virtuelle Spaziergang unter www.flysas.com führt durch die verschiedenen Serviceklassen der Fluggesellschaft – Go, Plus und Business – und erlaubt dort einen Blick auf die Flugzeugsitze, das Bordunterhaltungsprogramm und weitere Teil der Kabine wie die Küche und die Toiletten.

Bis 2016 erhalten sieben Airbus A330 und A340 in allen drei Serviceklassen eine neue Kabinenausstattung. Die Materialien und die Farbgebung der neuen Kabine sollen eine ruhige und einladende Atmosphäre schaffen. Alle Sitze in der SAS Business bieten direkten Zutritt zum Gang und lassen sich in ein flaches Bett verwandeln. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: KLM

Air France-KLM präsentiert den neuen Winterflugplan 2020/21
flug


Austrian Airlines reduziert den Winterflugplan auf 30 Prozent
flug


„Neue“ Alitalia soll im Oktober mit verkleinerter Flotte starten
flug