Skip to Content
Menü

Vietnam Airlines: neuer General Manager für Deutschland

Ngo Tri Hung wurde Anfang März zum neuen General Manager für Deutschland ernannt.

Er folgt auf Nguyen Quoc Phuong, der ab sofort den Posten als Director France & Europe Regional Office in Paris besetzen wird.

Ngo Tri Hung begann seine Karriere bei Vietnam Airlines 1996 im Marketing Service Department. Anschließend war der 40-jährige gebürtige Vietnamese an verschiedenen japanischen Vietnam-Airlines-Standorten tätig, zunächst als Station Manager in Fukuoka, später als Manager in Nagoya. Zuletzt zeichnete er in Tokio seit 2011 als Sales & Marketing Manager beziehungsweise Deputy General Manager verantwortlich.

Nguyen Quoc Phuong war seit 2012 General Manager für Deutschland und ist ab sofort als Director, France & Regional Office Europe für Frankreich und die europäischen Offline-Märkte zuständig. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Jay Jhingran ist neuer General Manager im Hotel Das Triest
karriere


Relais & Châteaux: Benjamin Dietsche übernimmt Österreich
karriere


Austrian Airlines nimmt vier weitere Ziele in den Flugplan auf
flug