Skip to Content
Menü

Mövenpick eröffnet neues Hotel in Istanbul

Jahrhundertelang hat das berühmte Goldene Horn in Istanbul Händler, Eroberer und Reisende fasziniert. Im Mövenpick Hotel Istanbul Golden Horn ist diese glorreiche Vergangenheit hautnah zu spüren.

Am 31. März 2015 öffnet das neue Hotel im Herzen von Istanbul erstmals seine Pforten. Durch seine exzellente Lage sind sowohl die touristischen Highlights der Altstadt als auch das Haliç Kongresszentrum in nur zehn Minuten zu erreichen. Ebenfalls in der Nähe liegen die wichtigsten Geschäfts- und Einkaufszentren und der Istanbul Atatürk International Airport ist nur 16 Kilometer entfernt. 

Den Außenbereich des Hotels hat Loft Architects gestaltet. Für das Interieur zeichnet der renommierte Designer Sinan Kafadar von der Metex Design Group verantwortlich. Inspiriert von der griechischen, römischen, byzantinischen und ottomanischen Vergangenheit, kombinierte er dekorative Details aus der Seefahrt – wie etwa Kompasse, historische Karten oder Fotos des Hafens – mit viel weißem Marmor und Holzelementen.

136 Zimmer mit Blick aufs Meer oder die Stadt

In den 136 Zimmern, die zwischen 26 und 32 Quadratmeter groß sind, bilden die symmetrisch gemusterten Teppiche einen Kontrast zu den klaren Linien der Möbel. Auch die kurvenreiche Wandverkleidung im Wellness-Bereich oder die Holzwirbel an der Decke des Restaurants sind echte Hingucker.

Alle Zimmer inklusive der sieben Suiten haben entweder Meerblick oder bieten Sicht auf die Stadt. Sie sind unter anderem mit 40-Zoll-Flachbildschirmen und Satelliten-TV, freiem WLAN, einem Schreibtisch, einem Safe sowie einem Tee- und Kaffee-Kocher ausgestattet. Von den Balkonen der Premium Zimmer lassen sich die Sonnenuntergänge besonders gut genießen – auf einem der zwei Terrassen der Golden Horn Suite sogar vom Whirlpool aus.

Eine wunderschöne Aussicht bietet auch das Restaurant „Pruva Swiss Grill“. Darüber hinaus besticht es mit seiner offenen Show-Küche, einem separaten Speiseraum für 20 Personen, einer Terrasse für bis zu 90 Personen und 146 Plätzen im Innenbereich. Mediterrane Gerichte kombiniert der Küchenchef mit Spezialitäten aus der Schweiz und der Türkei. Mit Snacks und Cocktails lockt die Lobby Lounge und Bar.

Sechs Veranstaltungsräume und ein Ballsaal

Für Events aller Art stehen sechs Veranstaltungsräume von 23 bis 120 Quadratmetern sowie der teilbare „Golden Horn Ballsaal“ mit 380 Quadratmetern und Platz für bis zu 440 Gäste zur Auswahl. Durch sein besonderes Eingangs- und Aufzugssystem eignet er sich unter anderem hervorragend für Auto-Präsentationen.

Am Ende des Tages sorgt das „Serenity Wellness Centre“ mit einem modernen Fitness-Bereich, Saunen, einem türkischen Hamam, einem Dampfbad sowie einem Massage- und Ruhe-Bereich für Entspannung.

Neben dem bereits mehrfach ausgezeichneten 5* Mövenpick Hotel Istanbul ist das Mövenpick Hotel Istanbul Golden Horn das zweite Haus der Kette in der Metropole am Bosporus – und mit den beiden weiteren Häusern in Ankara und Izmir der vierte Standort in der Türkei. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Eröffnung in Villach: B&B Hotels kommen erstmals nach Kärnten
hotel


Austria Trend Hotel Maximilian: Neueröffnung in Wien-Hietzing
hotel


Accor eröffnet ein neues Hotel der Marke ibis Styles in Parndorf
hotel