Skip to Content
Menü

Marriott Hotels feiern ihre Premiere in Lyon

Die Marriott Hotels sind ab sofort auch in Lyon vertreten: Mit der Aufnahme des Lyon Marriott Hotel Cité International umfasst das Portfolio der Marke nun insgesamt 24 Häuser in Frankreich.

Das Hotel verfügt über 204 Gästezimmer und Suiten sowie einen Wellness- und einen Tagungsbereich. Der Flughafen Lyon Saint-Exupéry ist lediglich 30 Minuten entfernt und auch das Messezentrum sowie das Museum für zeitgenössische Kunst sind bequem zu erreichen.

Das Restaurant La Brasserie, in dem Holzvertäfelungen an der Wand für ein gemütliches Ambiente sorgen, serviert europäische Küche, während sich von der weitläufigen Terrasse aus ein herrlicher Blick über den Parc de la Tête d’Or eröffnet - den größten städtischen Park Frankreichs. In der intimen Spark Bar können die Gäste köstliche Cocktailkreationen genießen. Der natürlich belichtete, 1.100 Quadratmeter große Tagungsbereich mit 16 Räumen umfasst eine flexibel gestaltbare Fläche von 435 Quadratmetern.

Für 2015 ist eine umfangreiche Neugestaltung des Hauses unter der Leitung von Les Clés du Luxe geplant, denen das Hotel seit Juli letzten Jahres gehört. Vorgesehen sind eine Modernisierung der Zimmer und Tagungsräume sowie des Fitnessstudios und des Restaurants. Außerdem soll eine neue Bar entstehen. Während der Renovierungsphase bleibt das Hotel geöffnet, wobei die Gäste möglichst unbehelligt von den Arbeiten bleiben sollen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neues 7 Days Premium Hotel eröffnet im Süden von Wien
hotel


Neue Marke: Verkehrsbüro eröffnet das erste „Bassena-Hotel“
hotel


NOVUM Hospitality eröffnet Select Hotel Moser Verdino Klagenfurt
hotel