Skip to Content
Menü

Austrian Airlines fliegt ab März nach Odessa

Austrian Airlines nimmt im Jahr 2015 eine neue Destination in Osteuropa ins Flugprogramm auf: Ab Montag, 30. März 2015, geht es vier Mal pro Woche nach Odessa in der Ukraine.

Neben Kiew, Kharkov, Dnjepropetrovsk und Lemberg bietet die Fluglinie damit wieder fünf Destinationen an in der Ukraine an. Die Flüge werden montags, mittwochs, freitags und sonntags mit einer Fokker durchgeführt.

Derzeit hat Austrian Airlines noch einen Codeshare auf den Flügen von und nach Odessa bei Ukraine International, die ihre Flüge auf dieser Strecke aber mit dem Ende des Winterflugplans einstellt.

„Die Ukraine zählt für Austrian Airlines nach wie vor zu den wichtigsten Märkten in Osteuropa, zumal ein Großteil der Passagiere in unser Netz nach Westeuropa, in den Nahen Osten oder Richtung Nordatlantik umsteigt“, erklärt CCO Andreas Otto: „Auch wenn die Krise im letzten Jahr zu einer schwächeren Nachfrage geführt hat, so sehen wir in dem Markt nach wie vor Potenzial.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Royal Jordanian Airlines fliegt wieder von Amman nach Wien
flug


Foto: Korean Air

Korean Air reduziert die Zahl der Niederlassungen in Europa
flug


Thai Airways stellt die Verbindung Wien-Bangkok dauerhaft ein
flug