Skip to Content
Menü

Titanic Deluxe: Neues Fünf-Sterne-Hotel für Berlin

Deutschlands Hauptstadt erhält ein neues Luxushotel: Das Titanic Deluxe Berlin öffnet Anfang März 2015 in der Französischen Straße - direkt neben dem Gendarmenmarkt.

Für das neue Fünf-Sterne-Hotel wurde das ehemalige Kostümmagazin der Staatsoper aufwändig saniert und restauriert. Dabei hat man die denkmalgeschützte Bausubstanz des historischen Gebäudes am Gendarmenmarkt erhalten und das Hotel liebevoll integriert.

So ist in einigen Zimmern die alte Backsteinmauer nur mit einer Glaswand ummantelt, die so einen Blick auf die historische Außenwand ermöglicht. Die enorme Raumhöhe des Gebäudes wurde in den Duplex-Suiten zu einem Wohnbereich auf zwei Etagen mit Wendeltreppe genutzt.

Das Titanic Deluxe Berlin verfügt über insgesamt 208 Zimmer auf sechs Etagen, darunter neun Suiten und fünf Duplex-Suiten. Die großzügige Lobby wurde in Marmor gekleidet und präsentiert sich mit ihrem großen Glasdach lichtdurchflutet.

Exquisite Restaurants und ein Spa auf zwei Etagen

Mit dem Beef Grill Club by Hasir und seiner offenen Showküche will das neue Hotel auch neue Maßstäbe in Sachen exklusiver Kulinarik in Berlin setzen. Mit Himalaya Salz behandeltes Dry-Aged Beef, das in einem eigens konzipierten Reifeschrank gelagert wird, steht hier ebenso auf der Speisekarte wie andere typische Steakhouse-Spezialitäten. Dazu wird eine exquisite Weinauswahl im großzügigen Weinschrank präsentiert.

Die Schinkel Bar bietet Berliner und auswärtigen Hotelgästen in stilvoll-klassischer Atmosphäre ein Glas Champagner, exotische und klassische Cocktails sowie eine große Auswahl bekannter und interessanter Rum-, Whiskey- und Gin-Sorten.

Das Titanic Wellness & Spa lädt auf mehr als 1.000 Quadratmetern zur Erholung mit hochwertigen Pflegeprodukten ein. Auf zwei Etagen finden sich hier unter anderem ein türkisches Hamam, ein Dampfbad und eine Trockensauna mit Eisbrunnen, Ruheräume, eine Fitnesslounge, ein Trainingsraum und Massageräume.

Ballsaal als Herzstück des Hauses

Der Ballsaal ist über eine weitläufige Marmortreppe zu erreichen. Das Herzstück des Hauses bietet sich für besondere Feierlichkeiten für bis zu 250 Personen an. Prächtige Lüster, eleganter Stuck und eine prunkvolle Einrichtung repräsentieren auf 300 Quadratmetern Luxus nach historischem Vorbild. Auch der 100 Quadratmeter große Konferenzbereich lässt für Meetings keine Wünsche offen.

Der Coffee Shop, der ebenfalls direkt von der Französischen Straße begehbar ist, lädt zu feinen türkischen und internationalen Köstlichkeiten ein, die in aufwändiger Handarbeit nach Originalrezepten gefertigt werden. Zudem werden hier Kaffee- und Teespezialitäten sowie kleine Snacks angeboten. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Lifestyle-Marke Radisson RED kommt erstmals nach Innsbruck
hotel


ibis Styles Klagenfurt: Neues Designhotel eröffnet im Zentrum
hotel


Mandarin Oriental will neues Luxushotel in Wien eröffnen
hotel