Skip to Content
Menü

AUA: Zusatzleistungen auf Galileo buchbar

Immer mehr Airlines bereichern das GDS Galileo. Nun ist auch Austrian Airlines „an Bord“ und bietet Zusatzleistungen wie einen Wunschsitz, den Zutritt zu Lounges oder ein À la carte-Menü an.

Unter dem Header „Rich Content & Branding“ werden den Reisebüro-Mitarbeitern in Galileo unterschiedliche Informationen übersichtlicher denn je zur Verfügung gestellt und der Upsell beim Endkunden durch attraktive Tarifpakete und Zusatzleistungen ermöglicht.

Mit Version 4 der Galileo-Buchungsoberfläche Smartpoint wurde die Funktionalität des „Rich Content & Branding“ für Airlines und Reisebüros implementiert. Sie ermöglicht es Reisebüro-Agenten „angereicherte“ Informationen beim Verkauf eines Tickets abzurufen, was ein deutlich verbessertes Maß an Kundenservice ermöglicht.

Bilder und Verkaufsinformation zu den Produkten und Services der Fluglinien sind – ebenso wie die angebotenen Services pro Tarifpaket – übersichtlich dargestellt. Mit einer grafischen Matrix-Ansicht können Reisebüro-Mitarbeiter einfach vergleichen, welche Services pro Tarifpaket inkludiert sind bzw. welche Services entgeltlich dazu gebucht werden können.

Darüber hinaus wächst mit der steigenden Teilnahme der Airlines auch die Möglichkeit des komfortablen Upsells beim Endkunden. „Auf diese Weise können Reisebüros ihren Kunden mehr Flexibilität bezüglich Zusatzleistungen anbieten und deren Bedürfnissen noch besser entsprechen“, erklärt Rudolf Mertl, Geschäftsführer bei TraviAustria.

Für alle Galileo-User, die Smartpoint bereits nutzen, wurde Version 4 – und mit ihr auch „Rich Content & Branding“ – automatisch ausgerollt. Ein kurzes Update genügt. All jenen, die Galileo und/oder Smartpoint kennenlernen möchten, steht das Sales Team von TraviAustria unter verkauf@travi.com zur Verfügung. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Personalmangel: Flughafen Wien und AUA sehen sich gut gerüstet
flug


Lufthansa Group streicht kostenlose Sitzplatzwahl im Light-Tarif
flug


Austrian Airlines: CO2-neutrales Fliegen mit nur einem Klick
flug