Skip to Content
Menü

China Airlines: Mit der Boeing 747 nach Wien

Mit Beginn des Sommerflugplans erhöht China Airlines die Frequenz zwischen Wien und Taipeh von zwei auf drei Flüge pro Woche – passend zum 10-jährigen Jubiläum am Flughafen Wien.

Ab 29. März 2015 geht es damit jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag um 11.35 Uhr von Wien nach Taipeh, wo der Flug CI064 um 06:05 Uhr landet. In Taipeh erfolgt der Start von Flug CI063 immer am Montag, Mittwoch und Samstag um 23:10 Uhr mit Ankunft in Wien um 06:30 Uhr.

Von 2. Juni bis 24. Oktober 2015 wird dann die Kapazität aufgrund der starken Nachfrage weiter erhöht: Statt einem Airbus A340-300 kommt in dieser Zeit eine Boeing 747-400 zum Einsatz, die über 46 Plätze in der Business Class und 343 Plätze in der Economy Class verfügt. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Graz meldet Ausbau der Linienflüge ab August
flug


Emirates erhöht die Frequenz zwischen Dubai und Wien
flug


Asien-Flüge bleiben im Fokus: Finnair ist zurück am Himmel
flug