Skip to Content
Menü

Motel One eröffnet erstes Hotel in London

Mit dem Motel One London-Tower Hill verfügt die Low-Budget-Hotelkette Motel One seit Anfang Dezember 2014 erstmals auch über einen Standort in der britischen Hauptstadt – und das natürlich in zentraler Lage.

Städte- wie Geschäftsreisende finden sich im neuen Motel One London-Tower Hill mitten in der Metropole wieder – unweit der berühmten Tower Bridge und des Tower of London zwischen den U-Bahn-Stationen Aldgate und Tower-Hill. Ab 98 Pfund können sie hier übernachten und dabei zum Teil spektakuläre Ausblicke über die Stadt genießen.

Das Design der One Lounge, die Wohnzimmer, Frühstückscafé und Bar in einem ist, wird geprägt von den Kronjuwelen, die im benachbarten Tower of London verwahrt werden: Moderne Kronleuchter und Swarovski-Kristalle glitzern mit den abgebildeten Schmuckstücken um die Wette, edle Samtsessel laden in entspannter Atmosphäre auf einen Gin Tonic oder Single Malt ein. Gleichzeitig versprüht die One Lounge mit ihren schweren Ledersesseln, Chesterfield-Sofas und Tweed-Sesseln einen traditionellen, englischen Charme. Nach einem ausgedehnten Bummel durch die Stadt lässt es sich hier bei einer Tasse Tee neben dem Kamin entspannen.

Das Hotel verfügt über 291 Zimmer, die alle Zimmer mit bequemen Boxspringbetten, einem mobilen Schreibtisch, kostenfreien WLAN Zugang, Sessel, einem LOEWE-Flachbildfernseher, Leuchten des Herstellers ARTEMIDE und einer Klimaanlage ausgestattet sind. Ein Spa auf kleinstem Raum finden Gäste im Badezimmer mit Waschtischarmaturen der Designmarke Dornbracht, einer Raindance Dusche von Hansgrohe, flauschigen Badehandtüchern in Luxus- Qualität und erfrischendem Bio-Zitrone-Duschgel. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Kooperation mit Immobilienmakler: Motel One setzt auf Wien
hotel


Grand Hôtel Wiesler in Graz eröffnet ein neues Restaurant
hotel


Eröffnung im Jahr 2021: Hotel Schani kommt nach München
hotel