2 Dezember 2014, 07:31   
News» MICE » Nachhaltigkeit

CONVIEN: Auszeichnung für nachhaltige Meetings

CONVIEN ermittelt den Veranstaltungsstandort mit den geringsten CO2-Emissionen. Mit dieser innovativen Lösung beeindruckte das junge deutsche Unternehmen nun auch die internationale Fachwelt.


Bei den diesjährigen „European Sustainability Outstanding Achievement Awards“ – verliehen durch die Global Business Travel Association (GBTA) und das „Project ICARUS“ – belegte CONVIEN in der Kategorie „Travel Supplier, Intermediaries“ den zweiten Platz und setzte sich damit gegen mehrere internationale Mitbewerber durch.

„Die Nominierung durch die GBTA ist eine schöne Bestätigung dafür, dass unser kreativer und innovativer Ansatz in die richtige Richtung geht“, freut sich Geschäftsführer Bob Gottinger: „Als junges Unternehmen neben all den etablierten Wettbewerbern aus dem Stand auf Platz 2 zu kommen, macht uns besonders stolz und ist ein weiterer Ansporn für die Zukunft.“

CONVIEN ist ein ganzheitliches Planungs-Tool für Meetings. In einem durchgängigen, strukturierten Workflow können Organisatoren alle Schritte vom Einladungsmanagement bis zur Buchung mit wenigen Klicks über eine Oberfläche erledigen. Dabei findet CONVIEN aus unbegrenzt vielen Alternativen die günstigste Meeting-Destination.

Über intelligente Filter lassen sich die Ergebnisse auch nach den anfallenden CO2-Emissionen sortieren. Ein weiterer Vorteil für Meeting-Planer: CONVIEN berücksichtigt von sich aus Reisekostenrichtlinien, überprüft automatisch Reisebudgets und holt Freigaben der Vorgesetzten ein. (red)


tagsconvien, auszeichnung, sustainability, europa, awards, nachhaltigkeit, meetings


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising