Skip to Content
Menü

ITB Buyers Circle: Bewerbungsfrist endet in Kürze

Noch bis 15. Dezember 2014 können sich die besten Einkäufer der Touristik um einen der insgesamt 850 Plätze im Buyers Circle der ITB 2015 bewerben.

Mit dem Zugang zu diesem exklusiven Zirkel, der vor allem für Einkäufer der operativen Ebene kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie aus Großkonzernen gedacht ist, können auch 2015 wieder zahlreiche kostenfreie Services genossen werden, die eine deutliche Zeitersparnis und Effizienzsteigerung mit sich bringen.

So haben die Top-Einkäufer freien Eintritt zur ITB Berlin, können das Messegelände über die Fast Lane schon ab 8.30 Uhr betreten und während der Messe gratis den Europcar-Shuttleservice in Anspruch nehmen. Zudem bietet die ITB Buyers Circle Lounge mit ihren separaten Besprechungsräumen im Marshall-Haus die Möglichkeit, in ungestörter Atmosphäre Geschäftsabschlüsse zu tätigen oder intensives Networking zu betreiben – Gratis-WLAN inklusive.

Ein weiterer Vorteil ist das „Buyer Seller Speed Networking“, das die ITB Berlin erstmals am zweiten Messetag, dem 5. März 2015, organisiert. Diese Veranstaltung ermöglicht den internationalen Einkäufern in kurzer Zeit, wichtige Partner der Reiseindustrie zu treffen. Nähere Informationen sind ab Dezember unter itbbuyerscircle@messe-berlin.de erhältlich, die Bewerbung für den ITB Buyers Circle ist unter www.itbbuyerscircle.com möglich. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Keine Chance auf Live-Event: ITB 2021 findet rein virtuell statt
messen


ITB Berlin: Neuer Rekord bei den Fachbesuchern
messen


ITB 2016: Erhöhte internationale Präsenz in Berlin
messen