Skip to Content
Menü

Lufthansa fliegt ab März auch nach Bromberg

Lufthansa baut im Sommerflugplan 2015 ihr Angebot nach Polen weiter aus. Ab 29. März 2015 geht es erstmals von Frankfurt nach Bydgoszcz, das bei uns vor allem unter dem deutschen Namen Bromberg bekannt ist.

Damit verbindet die Fluggesellschaft künftig ihre Drehkreuze Frankfurt und München mit insgesamt neun Städten in Polen. Die Flüge nach Bydgoszcz werden immer montags, mittwochs, freitags und sonntags mit einer Embraer 190 von Lufthansa CityLine angeboten, die über 100 Sitzplätze verfügt - inklusive Business Class.

LH 1382 verlässt um 10.55 Uhr Frankfurt und erreicht das 732 Kilometer entfernte Bydgoszcz um 12.25 Uhr nach 90 Minuten. Der Rückflug LH 1383 startet um 13.15 Uhr und landet um 14.45 Uhr in Frankfurt. Die Zeiten sind auf Anschlussflüge im deutschen und internationalen Lufthansa-Netzwerk abgestimmt.

Bydgoszcz zählt etwa 360.000 Einwohner. Polens achtgrößte Stadt liegt zwischen Poznan und Gdansk und beheimatet Industriezweige aus unterschiedlichen Bereichen. Mit der Neuen Oper und einer Philharmonie ist sie auch eines der bedeutendsten Musikzentren des Landes.

Die nahe gelegene Stadt Toruń ist UNESCO-Weltkulturerbe und mit ihrer gotischen Altstadt ein beliebtes Reiseziel für Touristen. Neben Flügen nach Bydgoszcz bietet Lufthansa im Sommer 2015 auch Nonstop-Verbindungen nach Gdansk, Kattowitz, Krakau, Lublin, Poznan, Rzeszów, Warschau und Wroclaw. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

United: Neue USA-Flüge von Deutschland und der Schweiz
flug


Lufthansa fliegt ab sofort wieder von Graz nach München
flug


Immer mehr Airlines wollen eine Impfpflicht für ihre Mitarbeiter
flug