Skip to Content
Menü

Turkish Airlines: Ab 2016 von Linz nach Istanbul

Den Flughafen in Linz haben in den letzten Tagen gute Nachrichten erreicht: Turkish Airlines plant die Einführung einer täglichen Verbindung zwischen Linz und der Oberösterreichischen Hauptstadt.

Ab 2016 soll Turkish Airlines ab Linz nach Istanbul fliegen Flughafen Geschäftsführer Gerhard Kunesch bestätigt im Gespräch mit tip-onine.at, dass auch er gehört habe, die Verbindung sei ab 2016 fix geplant. Von Seiten der Airline wurde noch nichts Offizielles bestätigt.

„Es ist in der Airline-Branche nicht üblich, dass so lange Zeit im Voraus eine neue Verbindung offiziell bestätigt wird. Wir haben jedoch unsere Kanäle angezapft, die diese Pläne der Turkish bestätigen. Und wer Turkish Airlines kennt, der weiß, dass Pläne konsequent umgesetzt werden“, so Kunesch.

Für Linz und die ganze Region wäre die neue Verbindung eine „hervorragende Sache“: „Vielleicht war auch ausschlaggebend, dass ich Temel Kotil (Anm: Chef der Turkish Airlines) im Sommer einen Brief geschrieben habe, indem ich ihm das jetzt schon vorhandene Potenzial in die Türkei beschrieben habe“, erklärt Kunesch.

Jährlich fliegen bereits rund 30.000 Passagiere von Linz in die Türkei. Das würde schon mal für drei wöchentliche Flüge reichen, rechnet der Flughafen-Chef vor. Dazu kämen noch die Gäste aus dem Linzer Einzugsgebiet, die jetzt über Wien oder Salzburg nach Istanbul reisen.

Kunesch bringt auch die Arbeitsgemeinschaft mit dem Tourismusverband Linz und Eurotours ins Spiel, mit der auch im Incoming-Sektor Paxe generiert werden können. Die „Morgengabe“ an Turkish Airlines beziffert er mit Passagieren für fünf wöchentliche Flüge nach Istanbul. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Austrian Airlines und ÖBB begrüßen 100.000 AIRail-Passagiere
bahn


Foto: abta

abta BTL Linz: „Oberösterreich extrem guter Geschäftsreisemarkt“
business-travel


abta BTL am Flughafen Linz
business-travel